WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Börsen fallen auf Sechs-Wochen-Tief

Ein Ausverkauf der Tech-Aktien und steigende Infektionszahlen verunsichern die Anleger in Asien. Die Börsen verzeichnen ein Sechs-Wochen-Tief.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Schlechte Stimmung bei den Anlegern in Asien. Quelle: dpa

Die asiatischen Börsen fielen am Donnerstag auf ein Sechs-Wochen-Tief. „Die Marktstimmung ist etwas wackelig geworden“, sagte OCBC-Analyst Terence Wu. Offenbar waren die Anleger nach einem Ausverkauf von Tech-Aktien in Hongkong und den steigenden Infektionszahlen nicht in der Stimmung, große Risiken einzugehen.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,6 Prozent tiefer bei 28.212 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,2 Prozent und lag bei 1933 Punkten. Die Börse in Shanghai lag 0,4 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,5 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,1 Prozent auf 110,57 Yen und legte 0,1 Prozent auf 6,4787 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er kaum verändert bei 0,9254 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1790 Dollar und gab 0,1 Prozent auf 1,0910 Franken nach. Das Pfund Sterling verlor 0,1 Prozent auf 1,3783 Dollar.

Mehr: Wall Street schließt nach Veröffentlichung von Fed-Protokoll mit Rekordhoch

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%