WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Börsen rutschen vor wichtigen US-Inflationsdaten ab

Die USA veröffentlichen heute Inflationsdaten – was die Anleger in Asien vor dem Wochenende vorsichtig stimmt. Die wichtigsten Indizes liegen im frühen Handel in der Verlustzone.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Anleger sind vor dem Wochenende vorsichtig. Quelle: Reuters

Die asiatischen Börsen haben sich am Freitag angesichts erneuter Sorgen der Händler wegen der Coronavirus-Pandemie und der bevorstehenden wichtigen US-Inflationsdaten schwächer gezeigt. „Es gibt auch ein leichtes Gefühl von 'wir wollen nicht zu viel Risiko auf dem Tisch haben für das Wochenende'. Natürlich gibt es einen Verbraucherpreisindex in den USA – aber ich denke, wir sind alle aufgewacht und wissen jetzt, dass es in den USA Inflation gibt“, sagte Rob Carnell, Leiter des Research Asia Pacific bei ING.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,4 Prozent tiefer bei 28.610 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,3 Prozent und lag bei 1985 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 0,3 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,5 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel blieb der Dollar fast unverändert bei 113,48 Yen und gab 0,1 Prozent auf 6,3693 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent höher bei 0,9238 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1296 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 1,0436 Franken an. Das Pfund Sterling gewann 0,1 Prozent auf 1,3227 Dollar.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mehr: Auf Gewinner setzen oder auf den Turnaround hoffen? Diese Chancen stecken in den Dax-Ausreißern.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%