WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Börsen verzeichnen Spitzenwerte - Hoffnungen auf US-Konjunkturpaket

Die reibungslose Amtsübergabe an US-Präsidenten Biden sorgt für Entspannung an den asiatischen Börsen. Die Hoffnung auf ein Konjunkturpaket steigt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Asiatische Aktien sind dem Rekordhoch der Wall Street gefolgt und stiegen am Donnerstag auf neue Spitzenwerte. Die reibungslose Amtsübergabe an den neuen US-Präsidenten Joe Biden sorgte für Entspannung und fachte die Erwartungen auf ein umfassendes Konjunkturpaket in den USA an. Oppositionelle Republikaner im US-Kongress haben signalisiert, die von Biden geplanten Hilfen im Volumen von 1,9 Billionen Dollar zu unterstützen.

Der MSCI-Index für asiatisch-pazifische Werte außer Japan stieg zum Handelsbeginn um 0,69 Prozent. Der Hongkonger Hang Seng legte um 0,31 Prozent zu und überstieg die Schwelle von 30.000 Punkten. Australische Werte wuchsen um 0,7 Prozent. Der japanische Leitindex Nikkei legte um 0,72 Prozent zu und lag weniger als ein Prozent von einem 30-Jahre-Hoch entfernt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%