WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Fed-Protokolle dämpfen Appetit der Anleger in Asien

Die jüngsten Protokolle der US-Notenbank verunsichern auch die Investoren in Asien. Zudem drücken schwächelnde Konjunkturdaten aus China auf die Kauf-Stimmung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Anleger in Asien gehen mit gedrückter Stimmung in den Handelstag. Quelle: dpa

Schwächelnde Konjunkturdaten aus China, die Situation in Afghanistan und die jüngsten Protokolle der US-Notenbank Fed lassen die Anleger in Asien am Donnerstag nicht los. „Das Protokoll zeigt eine Fed, die in den meisten Fragen ziemlich gespalten ist, aber einräumt, dass wir dem Punkt des Taperings viel näher kommen“, schrieben ING-Analysten in einer Notiz.

Die Aufmerksamkeit richtet sich nun auf die jährliche Fed-Konferenz in Jackson Hole kommende Woche. „Wir werden ab September mehr Klarheit über die Aussichten für die 10-jährigen US-Renditen haben. Es gibt einige Aufwärtsrisiken, dass sie von den derzeitigen Niveaus auf 1,6 bis 1,8 Prozent steigen könnten, und für den asiatisch-pazifischen Raum bedeutet das Kapitalabflüsse“, sagte Carlos Casanova, leitender Ökonom für Asien bei der UBP.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,7 Prozent tiefer bei 27.394 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,7 Prozent und lag bei 1910 Punkten. Die Börse in Shanghai lag 0,9 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,8 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,4 Prozent auf 110,20 Yen und legte 0,2 Prozent auf 6,4936 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er 0,4 Prozent höher bei 0,9204 Franken. Parallel dazu fiel der Euro um 0,4 Prozent auf 1,1667 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 1,0741 Franken an. Das Pfund Sterling verlor 0,3 Prozent auf 1,3713 Dollar.

Mehr: Die Debatte der US-Notenbank über ein Herunterfahren der Konjunkturhilfen nimmt zu. Außerdem gibt es Verunsicherung über die Auswirkungen der Delta-Variante.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%