WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix & Co Hoffnung auf ein baldiges Abkommen im Handelsstreit entspannt asiatischen Börsen

US-Präsident Trump nährt die Hoffnung auf ein Einigung im Handelskonflikt mit China. Asiens Börsen fassen das gut auf, der Nikkei startet 0,5 Prozent im Plus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Gebäude der Tokyo Stock Exchange in der japanischen Hauptstadt Tokio. Quelle: dpa

Positive Signale bei den chinesischen und amerikanischen Handelsgesprächen haben am Mittwoch die Hoffnungen bei den asiatischen Anlegern auf eine Lockerung der Zölle im Handelskonflikt geschürt. Die USA und China sind nach Angaben von Präsident Donald Trump kurz vor einer ersten Einigung auf dem Weg zur Lösung ihres Handelsstreits. „Wir befinden uns in den letzten Zügen eines sehr wichtigen Deals. Ich denke, man könnte sagen, es ist einer der wichtigsten Deals aller Zeiten im Handel“, sagte Trump am Dienstag.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,5 Prozent höher bei 23.490 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,5 Prozent und lag bei 1713 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 0,2 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,1 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,1 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,1 Prozent auf 109,10 Yen und stagnierte bei 7,0293 Yuan. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent höher bei 0,9976 Franken. Parallel dazu fiel der Euro um 0,1 Prozent auf 1,1012 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0989 Franken. Das Pfund Sterling verlor 0,1 Prozent auf 1,2851 Dollar.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%