WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix & Co Hoffnungen auf neue US-Hilfen verhelfen Tokioter Börse ins Plus

Die asiatischen Börsen folgen den US-Vorgaben und zeigen sich stärker. Der Nikkei und der Topix-Index können beide jeweils leicht zulegen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Ein mögliches neues US-Hilfspaket treibt die asiatischen Börsen nach oben. Quelle: dpa

Die Börse in Tokio hat sich am Dienstag zunächst stärker gezeigt. Sie folgte damit den US-Vorgaben, die von der Hoffnung auf ein weiteres Coronavirus-Hilfspaket der Regierung in Washington getragen wurden.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,5 Prozent höher bei 22.836 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,3 Prozent und lag bei 1581 Punkten.

Die Börse in Schanghai lag 0,7 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Schanghai und Shenzen gewann 0,9 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg ebenfalls um 0,9 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,1 Prozent auf 105,30 Yen und gab ebenfalls 0,1 Prozent auf 6,9890 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er dagegen 0,1 Prozent höher bei 0,9205 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1756 Dollar und zog um 0,2 Prozent auf 1,0825 Franken an. Das Pfund Sterling gewann 0,1 Prozent auf 1,2888 Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%