WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Japanische Aktienmärkte legen zu - Tech-Werte unter Druck

Der Nikkei startet mit einem leichten Plus in die Handelswoche. Allerdings geraten Tech-Werte zunehmend unter Druck.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse Tokio. Quelle: Reuters

Tokio Die Aktienmärkte in Tokio haben zum Wochenauftakt leicht zugelegt. Anleger hätten bei vermeintlichen Schnäppchen zugegriffen, sagten Händler. Allerdings seien die Zuwächse angesichts der zuletzt schwachen US-Technologiewerte begrenzt geblieben.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,1 Prozent höher bei 22.268 Punkten. Auch der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,1 Prozent.

Teils stark unter Druck standen Technologie-Werte, nachdem die Nasdaq am Freitag knapp 1,7 Prozent nachgegeben hatte. So fielen in Tokio Advantest um 5,8 Prozent und TDK 3,6 Prozent.

Ein Euro wurde mit 1,1327 Dollar bewertet, etwas weniger als im späten New Yorker Handel am Freitag. Der Dollar stand zur japanischen Währung bei 113,98 Yen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%