WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix & Co Sorgen über das Coronavirus drücken asiatische Börsen

Nachdem die US-Börsen erneut neue Höchststände erreichten, starten die Märkte in Fernost mit Verlusten. Grund sind neue Zahlen zum Coronavirus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AP

Die asiatischen Aktienmärkte sind am Donnerstag nach den jüngsten Zahlen zum Coronavirus aus China ins Wanken geraten. Die chinesische Provinz Hubei, in der das Virus vermutlich ihren Ursprung hat, meldete 242 neue Todesfälle – doppelt so viele wie am Vortag – und bestätigte am 12. Februar 14.840 neue Infektionen.

Ursache für den sprunghaften Anstieg sei nach Aussagen der chinesischen Gesundheitskommission ein verbesserter Nachweis der Lungenkrankheit durch Computertomographie. Es war nicht sofort klar, wie sich die neuen Methoden auf die Ergebnisse auswirkten und warum die Zahl der Todesopfer so stark stieg, aber es schien die Hoffnungen der Anleger zu zerschlagen, dass sich die Ausbreitung des Virus verlangsamen könnte.

Die Börse in Tokio hat sich am Donnerstag zunächst schwächer gezeigt. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,1 Prozent tiefer bei 23.835 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,3 Prozent und lag bei 1714 Punkten. Die Börse in Shanghai lag 0,5 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,5 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um ein Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,2 Prozent auf 109,88 Yen und legte 0,1 Prozent auf 6,9803 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er kaum verändert bei 0,9779 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,0868 Dollar und gab 0,1 Prozent auf 1,0629 Franken nach. Das Pfund Sterling verlor 0,1 Prozent auf 1,2954 Dollar.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%