WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Tokioter Börse zeigt sich vor langem Wochenende uneinheitlich

Die Stimmung an den asiatischen Märkten ist vor dem langen Wochenende zurückhaltend. Die Kurse sind uneinheitlich.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In China griffen Investoren unter anderem bei Finanzwerten zu, die zuvor unter die Räder gekommen waren. Quelle: dpa

Die Börse in Tokio hat sich am Freitag zunächst uneinheitlich gezeigt. Experten sprachen von einer vorsichtigen Stimmung am Markt vor einem langen Wochenende - die Handelsplätze in Japan bleiben am Montag und Dienstag geschlossen.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf faktisch unverändert bei 23.326 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,2 Prozent und lag bei 1642 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag ebenfalls 0,2 Prozent im Plus, wie auch der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%