WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix und Co. Trotz guter Ergebnisse: Chip-Konzern TSMC belastet asiatische Börsen

Anleger glauben offenbar, dass die besten Zeiten von TSMC hinter dem Chip-Konzern liegen. Gewinnmitnahmen drücken die Kurse in Tokio.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Stimmung an den asiatischen Börsen ist zum Wochenende gedämpft. Quelle: dpa

Die Börse in Tokio hat sich am Freitag zunächst uneinheitlich gezeigt, da die Gewinnmitnahmen des taiwanesischen Chip-Riesen TSMC trotz Rekordhöhe andere Tech-Firmen belasteten. Während der weltgrößte Auftrags-Chiphersteller einen Rekordquartalsumsatz verzeichnete und für das laufende Quartal höhere Einnahmen prognostizierte, nahmen Investoren die Gewinne mit. Sie befürchteten, dass die besten Zeiten bereits hinter dem taiwanischen Chip-Riesen liegen könnten.

„Die Gewinne waren hervorragend und der Markt scheint mir ein wenig überreagiert zu haben“, sagte Norihiro Fujito, Chef-Investmentstratege bei Mitsubishi UFJ Moran Stanley Securities. „Aber der Rückgang der Gewinnmarge führte zur Ansicht, dass die Wachstumsdynamik ihren Höhepunkt erreicht haben könnte.“

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 1,1 Prozent tiefer bei 27.975 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index blieb unverändert und lag bei 1939 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 0,3 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,6 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,1 Prozent auf 109,98 Yen und legte 0,1 Prozent auf 6,4651 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent höher bei 0,9181 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1810 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 1,0848 Franken an. Das Pfund Sterling stagnierte bei 1,3831 Dollar.

Mehr: China hat die Regeln für Auslandsbörsengänge verschärft und damit für ein halbes Dutzend Rückzieher gesorgt. Weitere dürften folgen. Die Börse Hongkong könnte davon profitieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%