WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nikkei, Topix & Co. US-Börsen stützen Aktien in Asien

Die anhaltende Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China hat die Börse in Tokio gestärkt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Viele Indizes reagieren auf US-chinesische Politik. Quelle: Bloomberg/Getty Images

Tokio Im Schlepptau der US-Börsen haben auch die Aktienmärkte in Asien leicht zugelegt. Immer noch für Unterstützung sorgte die anhaltende Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China. Der 225 Werte umfassende Tokioter Nikkei-Index notierte am Donnerstag 0,3 Prozent fester bei 21.787 Zählern. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 0,2 Prozent auf 1625 Punkte. Vor allem Chipwerte waren gefragt.

Außerhalb Japans legten die Kurse ebenfalls zu. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans gewann 0,9 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%