WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Öl Gewinnmitnahmen drücken Ölpreis

Nach einem spektakulären Preisanstieg in der vergangenen Woche fallen die Preise wieder etwas.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Brent & Co.: Preis für Nordsee-Rohöl auf Höchststand seit September Quelle: dpa

Aus Enttäuschung über die Teil-Einigung im Zollstreit zwischen den USA und China machen Rohöl-Anleger Kasse. Die Sorte Brent aus der Nordsee verbilligt sich um ein Prozent auf 59,88 Dollar, nachdem der Preis für Brent in den vorangegangenen beiden Wochen rund fünf Prozent zugelegt hatte.

Investoren werteten die Annährung der Konflikt-Parteien als Mini-Schritt, sagt Anlagestratege Stephen Innes vom Brokerhaus AxiTrader.

Hier geht es zur Seite mit dem Brent-Preis, hier zum WTI-Kurs.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%