WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Ranking Das sind die besten Aktien der Welt

Seite 4/8

Die Bank gewinnt immer

Las Vegas Sands - Touristik/ USA

Die Gruppe baut und betreibt Luxushotels und Spielcasinos. Neben den USA ist Las Vegas Sands in Singapur und in der südchinesischen Spieler-Hochburg Macau präsent. Das Geschäft zeichnet sich besonders durch stabile Cash-Flows und Gewinnmargen aus. Von 2009 bis 2013 stieg der Umsatz um 381 Prozent auf 13,8 Milliarden Dollar, der Gewinn je Aktie sogar noch schneller: von 0,07 auf fast drei Dollar.

Die Sieger nach Branchen II

Wer hat, der kann geben: Binnen zwei Jahren hat Las Vegas Sands mehr als 5,5 Milliarden Dollar über Aktienrückkäufe und Dividenden an die Anleger ausbezahlt. Ein neues Rückkaufprogramm über zwei Milliarden ist abgesegnet, und die Dividende (Rendite: knapp drei Prozent) dürfte eher üppiger fließen. Einen Schub könnte Japan bringen, wo die Regierung die die Legalisierung von Casinos prüft – klar: In Casinos gewinnen einige wenige Spieler viel Geld, die Bank gewinnt immer und der Staat gewinnt über Steuern mit.

Hannover Rück - Versicherungen/ Deutschland

An der Börse hagelt es für Rückversicherer nach Naturkatastrophen regelmäßig Kursverluste, weil Anleger glauben, auf diese kämen dadurch immense Kosten zu. Das stimmt zwar – kurzfristig. Aber langfristig können die Rückversicherer, etwa wegen der Häufung von Naturkatastrophen, höhere Prämien durchsetzen – die Erstversicherer wissen, dass sie wegen dichterer Besiedlung und Klimawandel mit immer mehr Schäden rechnen müssen.

Für die Rückversicherer ist das ein lukratives Geschäft, denn Prämien fließen auch, wenn es nicht kracht. In den letzten fünf Jahren stiegen die gebuchten Prämien um 11,4 Prozent. Der weltweit drittgrößte Rückversicherer (50,2 Prozent gehören Erstversicherer Talanx) schrieb 2013 einen Netto-Rekordgewinn von 895 Millionen Euro, 37 Millionen Euro mehr als 2012, trotz des Jahrhunderthochwassers in Bayern. Als verlässlicher Dividendenzahler (Rendite: 5,0 Prozent) landet das Papier oft bei Versicherungen und Pensionsfonds.

Die zehn besten Aktien aus dem Dax

Sollten diese weiter aus Anleihen in Aktien umschichten, kann auch das die Aktie weiter treiben. Langfristig Schub bringen die Schwellenländer: Mit wachsendem Wohlstand haben die Menschen dort höhere Werte (Häuser, Auto), die sie schützen wollen, und oft auch erstmals das nötige Geld, um Versicherungen abzuschließen.

Ryman Healthcare - Pflege/ Neuseeland

Exklusive Seniorenheime und betreutes Wohnen sind lukrativ. Ryman baut Heime als komplette Dörfer – mit Kiosk, Kino, Pool, Geschäften und Arztpraxen wirken sie mehr wie Ferienanlagen denn wie Altenheime und sind bei betuchten Senioren beliebt. Eine weitblickende Geschäftsidee, die die Gründer bereits vor 30 Jahren hatten. Die Zahl der über 75-jährigen in Neuseeland wird in den kommenden 25 Jahren vier Mal so schnell wachsen wie bisher.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%