WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Restaurantkette Neuer Chipotle-Chef macht Anlegern Appetit auf Aktien

Ab dem 5. März bekommt die Restaurantkette Chipotle einen neuen Chef. Diese Nachricht löst bei bei den Anleger Optimismus aus. Die Aktie stieg an.

Die Restaurantkette hat ab dem 5. März einen neuen Chef. Quelle: AP

FrankfurtIn der Hoffnung auf frischen Wind bei Chipotle steigen Anleger bei der Restaurantkette ein. Die Aktien des Anbieters mexikanischer Gerichte stiegen am Mittwoch im vorbörslichen US-Geschäft um knapp zwölf Prozent. Das ist der größte Kurssprung seit dreieinhalb Jahren.

Auslöser der Rally ist die Verpflichtung von Brian Niccol, des bisherigen Chefs des Konkurrenten Taco Bell. Er solle ab 5. März Chipotle-Gründer Steve Ells als Vorstandsvorsitzender ablösen. Taco Bell, ebenso wie Pizza Hut und Kentucky Fried Chicken eine Tochter von Yum Brands, steigerte den US-Umsatz in bestehenden Filialen in 18 der vergangenen 20 Quartale.

Die auch in Deutschland aktive Kette Chipotle leidet dagegen unter den Nachwehen eines Hygiene-Skandals. Ende 2015 hatten sich dutzende Kunden mit Coli-Bakterien infiziert. Salmonellen und Noroviren wurden in Filialen der Kette ebenfalls nachgewiesen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%