WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Robo-Advisor Scalable Capital sammelt 50 Millionen Euro ein

Der digitale Vermögensverwalter hat bei einer Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro eingesammelt. Mit dem Geld wolle Scalable auch neue Mitarbeiter einstellen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Vermögensverwalter ist einer der Investoren von Scalable. Quelle: Bloomberg

Der Robo-Advisor hat bei einer Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro eingesammelt. Neben einem neuen hätten sich alle bestehenden Investoren wie der Vermögensverwalter Blackrock und die Start-Up-Finanzierer HV Holtzbrinck Ventures und Tengelmann Ventures beteiligt, wie der digitale Vermögensverwalter mitteilte.

Mit dem frischen Geld wolle Scalable auch sein Team von derzeit 130 Mitarbeitern vergrößern, um seine Expansion und die Weiterentwicklung seiner Plattform voranzutreiben. Scalable Capital sei in der Finanzierungsrunde mit 400 Millionen Euro bewertet worden, sagte Mitgründer Erik Podzuweit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Scalable stellt in Abhängigkeit von der Risikoneigung des Kunden über Algorithmen das Portfolio zusammen, das sich aus börsennotierten Indexfonds (ETF) zusammensetzt. Nach eigenen Angaben verwaltetet Scalable Capital inzwischen mehr als zwei Milliarden Euro.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%