WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Star-Investor Warren Buffett deckt sich mit noch mehr Apple-Aktien ein

Warren Buffett Quelle: AP

Warren Buffett kaufte im zweiten Quartal 2018 erneut Apple-Aktien hinzu und ist jetzt der zweitgrößte Aktionär. Den umstrittenen Saatguthersteller Monsanto hat der 88-Jährige Investor aus seinem Portfolio geschmissen.

Börsen-Guru Warren Buffett deckt sich weiter mit Aktien des iPhone-Herstellers Apple ein. Er habe gerade „ein wenig“ hinzugekauft, sagte Buffett dem US-Sender CNBC am Donnerstag bei einem Interview an seinem 88. Geburtstag. Im zweiten Quartal hatte Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway die Beteiligung an dem kalifornischen Technologie-Konzern bereits um rund fünf Prozent aufgestockt. Mit einem Anteil im Wert von zuletzt etwa 56 Milliarden Dollar (aktuell rund 48 Milliarden Euro) zählte Berkshire Hathaway Ende Juni schon zu den größten Apple-Aktionären.

Buffett zeigte sich hochzufrieden mit dem Investment und lobte abermals die Markenstärke von Apple. Der Starinvestor hat gut lachen - die Aktie ist steil im Aufwind, erst jüngst hat Apple als erstes US-Unternehmen die Billionenmarke beim Börsenwert geknackt. Buffetts lobende Worte hievten den Kurs auf ein neues Rekordhoch, zuletzt stand die Aktie bei 228 Dollar.

So sieht das Portfolio von Warren Buffett aus

Seine Anteile am umstrittenen Saatguthersteller Monsanto verkaufte Buffett im zweiten Quartal 2018 allesamt. Das US-Unternehmen gehört seit Juni zum deutschen Pharmakonzern Bayer. Noch bevor die Übernahme durch Bayer überhaupt feststand, kaufte Buffett Monsanto-Aktien. Zwischenzeitlich besaß er bis zu 19 Millionen Stück. Dieses Investment ist nun Geschichte, nachdem Monsanto von Bayer übernommen wurde und somit nicht mehr als eigenständige Aktie an der Börse gehandelt wird.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%