WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Topix, Nikkei & Co Technologie-Werte geben dem Nikkei Auftrieb

Positive Quartalszahlen aus der Tech-Branche versetzen Asiens Anleger in Kauflaune. Großer Gewinner ist der Spielkonsolen-Hersteller Nintendo.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio Quelle: AP

Tokio Die Tokioter Börse hat am Dienstag zugelegt. Gefragt waren vor allem Technologie-Werte. Ermutigende Quartalsbilanzen aus der Branche hätten die Anleger zugreifen lassen, sagten Händler. Der japanische Leitindex Nikkei stieg im Vormittagshandel 0,3 Prozent auf 22.536 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index kletterte um 0,5 Prozent auf 1781 Zähler.

Zu den Gewinnern zählte der Spielkonsolen-Hersteller Nintendo mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent. Die Papiere des Elektronikkonzerns Panasonic verteuerten sich um 0,4 Prozent. Den Aktien des Pharmakonzerns Takeda verhalfen Spekulationen über einen bevorstehenden Durchbruch bei der geplanten mehr als 60 Milliarden Dollar schweren Übernahme des irischen Rivalen Shire zu einem Plus von zwei Prozent.

Auch an den anderen Aktienmärkten in Fernost ging es bergauf. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans notierte 0,6 Prozent höher. Die Börse in Hongkong legte mehr als ein Prozent zu. Die chinesische Börse in Shanghai gewann 0,7 Prozent.

Der Euro trat bei 1,1919 Dollar auf der Stelle. Der Dollar notierte auch zur japanischen Währung kaum verändert bei 108,96 Yen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%