WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Topix, Nikkei und Co. Tokioter Börse begibt sich auf Erholungskurs

Sorgen über einen möglichen Handelskrieg lassen auch in Fernost etwas nach. In Japan haben am Dienstag die Kurse ins Plus gedreht.

Vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: Reuters

TokioJapans Börsen sind am Dienstag auf Erholungskurs gegangen. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index stieg 2,2 Prozent auf 21.487 Punkte. Der breiter gefasste Topix gewann 1,7 Prozent auf 1724 Zähler.

Die Furcht vor einem weltweiten Handelskrieg hat Händlern zufolge etwas nachgelassen. Das hatte bereits die Wall Street ins Plus getrieben. Auch der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans notierte 1,2 Prozent höher.

An den Devisenmärkten erholte sich der Dollar, was ebenfalls zum Aufwärtstrend in Japan beitrug, da die heimische Währung im Gegenzug wieder schwächer wurde. Zum Yen gewann der Dollar auf 106,39 Yen. Der Euro legte leicht auf 1,2352 Dollar zu.

Der Schweizer Franken notierte mit 0,9392 je Dollar, zum Euro wurde er bei 1,1601 gehandelt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%