WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Topix, Nikkei & Co Tokioter Börse legt zu - Finanztitel auf Gewinnerseite

Der Nikkei-Index kletterte am Dienstag um 0,67 Prozent auf 22.235 Punkten und bewegte sich damit in die Nähe eines Sieben-Wochen-Hochs.

Vor einem Börsenanzeigefenster in Tokio. Quelle: AP

TokioDer japanische Aktienmarkt hat am Dienstag zugelegt. Auf der Gewinnerseite standen Finanztitel, die von höheren Renditen am US-Anleihenmarkt profitierten. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index kletterte um 0,67 Prozent auf 22.235 Punkten und bewegte sich damit in die Nähe eines Sieben-Wochen-Hochs. Der breiter gefasste Topix-Index legte 0,77 Prozent zu auf 1764 Zähler.

Die Aktien von Banken und Versicherungen verzeichneten die größten Gewinne: Die Titel von Mitsubishi UJF legten mehr als 2,5 Prozent zu, Sumitomo Mitsui Financial knapp 1,8 Prozent. Wegen negativer Zinsen zuhause haben sich japanische Institute mehr und mehr in den USA engagiert, wo die Renditen für festverzinsliche Anleihen zuletzt deutlich gestiegen sind.

Der Euro gab im fernöstlichen Handel 0,2 Prozent nach und wurde mit 1,2189 Dollar gehandelt. Zum Yen notierte die US-Währung bei 108,86 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9782 Franken je Dollar und 1,1944 Franken je Euro gehandelt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%