Topix, Nikkei und Co. Tokioter Börse startet den Tag mit Gewinnen

Die Gewinne an der Wall Street wirken sich positiv auf den Handel in Fernost aus. Die wichtigsten Indizes in Japan tendieren im Plus.

Passant vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AP

TokioDie Kurse am japanischen Aktienmarkt haben sich am Dienstag nach dem Einbruch der vergangenen Woche wieder leicht erholt. Im Gefolge der Gewinne an der Wall Street notierte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index zum Ende des Vormittagshandels 1,33 Prozent im Plus bei 21.668 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 0,8 Prozent auf 1745 Zähler.

Vergangene Woche hatte der Nikkei 7,1 Prozent an Wert eingebüßt. Am Montag blieb die Börse in Tokio wegen eines Feiertags geschlossen. Der Dow Jones hatte den Handel 1,7 Prozent höher auf 24.601 Punkten beendet.

Der Euro wurde kaum verändert mit 1,2286 Dollar gehandelt. Zum Yen notierte die US-Währung bei 108,68 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9390 Franken je Dollar und 1,1535 Franken je Euro gehandelt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%