WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Transaktion Gategroup hat neue Investoren

Gategroup Quelle: REUTERS

Temasek und RRJ Capital investieren in das Bordverpflegungs-Unternehmen Gategroup. Damit halten sie 49 Prozent des Kapitals.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der singapurische Staatsfonds Temasek steigt beim Schweizer Bordverpflegungs-Unternehmen Gategroup ein. Temasek und der asiatische Finanzinvestor RRJ Capital hätten eine Pflichtwandelanleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren gezeichnet, wie Gategroup am Montag mitteilte. Mit der Wandlung gelangten Temasek und RRJ in Besitz von bis zu 49 Prozent des Gategroup-Kapitals. Eine Gategroup-Sprecherin wollte sich nicht zu den Einzelheiten der Transaktion äußern. Gegenwärtiger Besitzer des Weltmarktführers ist die hochverschuldete chinesische HNA. Ende März war der Börsengang von Gategroup an der Schweizer SIX an den zu hohen Preisvorstellungen von HNA gescheitert.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%