WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax stürzt ab "Raus, raus, raus"

Seite 2/2

Finanzwerte standen beim heutigen Kursrutsch besonders unter Druck. So lagen Hypo Real Estate mit minus 13,38 Prozent auf 19,10 Euro am Ende des Leitindex. Postbank verloren 9,18 Prozent auf 51,77 Euro, für Commerzbank-Aktien ging es um 6,50 Prozent auf 19,71 Euro nach unten - das niedrigste Kursniveau seit August 2006. Deutsche Bank gaben 7,03 Prozent auf 72,91 Euro ab.

Händler bewerteten die Nachrichten von der WestLB über einen Verlust von einer Milliarde Euro für das Jahr 2007 negativ. Skepsis gegenüber Finanztiteln sei gerechtfertigt. Auch der Verkauf der IKB-Anteile durch die KfW gestaltet sich schwierig, wie die die „Financial Times Deutschland“ aus Finanzkreisen berichtete. Potenzielle Bieter seien im aktuellen Marktumfeld extrem zurückhaltend, zitierte die Zeitung einen Investmentbanker.

Euro-Kurs fällt

IKB-Papiere verloren weitere 6,85 Prozent auf 5,03 Euro. Für Allianz-Aktien ging es um 7,88 Prozent auf 122,70 Euro und damit den tiefsten Stand seit Sommer 2006 nach unten. Börsianer zeigten sich weiter besorgt über die Belastungen für die Tochter Dresdner Bank aus der Kreditmarktkrise.

Im TecDax präsentierten sich erneut die Titel des Solarsektors besonders schwach. Papiere des Schwergewichts Q-Cells ragten mit einem Abschlag von 12,97 Prozent auf 57,82 Euro heraus.

Am Rentenmarkt sank die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 3,87 (Freitag: 3,91) Prozent. Der Rentenindex verbesserte sich um 0,02 Prozent auf 117,32 Punkte. Der Bund Future kletterte um 0,52 Prozent auf 116,85 Zähler.

Der Kurs des Euro fiel deutlich weiter. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4482 (Freitag: 1,4674) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6905 (0,6815) Euro.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%