WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Gbureks Geld-Geklimper

Übersicht bewahren an hektischen Märkten

Seite 2/2

Die unsichere Lage an den Quelle: dapd

Zurzeit haben die Banker leichtes Spiel, weil sich neben den Aktienkursen auch die Devisen-, Edelmetall- und Rohstoffpreise hektisch entwickeln. Dass die Schweiz einen Versuch unternommen hat, den Franken an den Euro zu binden, dürfte sie ebenso entzücken wie das jüngste Hin und Her des Goldpreises zwischen 1800 und 1900 Dollar. Denn über kurz oder lang wird der Franken gegen den Euro ebenso hektisch nach oben ausbrechen (bzw. der Euro gegen den Franken absacken) wie der Goldpreis gegen den Dollar. Insofern hat das alles für Franken- und Goldbesitzer auch seine guten Seiten: Sie brauchen die vorübergehenden Schwankungen nur auszusitzen, und schon beim nächsten Aufwärtszyklus in wenigen Monaten sind sie nicht nur um eine Erfahrung, sondern auch um den einen oder anderen Tausender bzw. die eine oder andere Million reicher.

Schweizer Franken und Gold bald wieder obenauf

Die langen Entscheidungsprozesse im Euro-Raum und erst recht in der EU, unter anderem bedingt durch ganz unterschiedliche Interessen der Mitgliedsländer, sind quasi Garanten für weitere Unruhen an den Märkten. Und weil es keinen gemeinsamen Nenner zwischen Ländern wie Griechenland, aber auch Italien einerseits und Deutschland anderseits geben kann, wird es immer wieder zu neuen politischen Kompromissen kommen. Nicht zu vergessen solche Beschleuniger der Unruhen wie die USA, deren Schuldenquoten mit denen der maroden Euro-Länder wetteifern, und speziell die Ratingagenturen, deren Analysten hier oder da mal eben den Daumen senken können. Damit bleibt es beim Fazit: Edelmetalle und Schweizer Franken als Profiteure der Schuldenkrise werden ihre Aufwärtstrends unter Schwankungen fortsetzen, während Aktien sich erst noch etwas nach unten auspendeln müssen, bevor sie nach oben durchstarten.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%