WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Geldanlage Beraten und für dumm verkauft

Was vielen Bank- und Versicherungskunden schon länger schwante, hat die Finanzkrise in den vergangenen zwei Jahren ans Licht gebracht: Makler, Vertreter, so genannte unabhängige Finanzvertriebe und die meisten Banken verkaufen keineswegs immer jene Geldanlage- und Vorsorgeprodukte, die für ihre Kunden die Besten wären.

Durch die Quelle: dpa

Was vielen Bank- und Versicherungskunden schon länger schwante, hat die Finanzkrise in den vergangenen zwei Jahren ans Licht gebracht: Makler, Vertreter, so genannte unabhängige Finanzvertriebe und die meisten Banken verkaufen keineswegs immer jene Geldanlage- und Vorsorgeprodukte, die für ihre Kunden die Besten wären.  Verkauft wird, was dem Berater Geld bringt; nicht selten ist das aus Sicht der Kunden sogar das schlechteste Produkt.  

Die Krise hat schonungslos offenbart, dass Banken und Finanzvertriebe jahrelang systematisch schwache Fonds, überteuerte Zertifikate und unsinnige Versicherungen verkauft haben.

Kunden weiterhin falsch beraten

Viele Berater priesen nur das an, was ihnen hohe Provisionen bescherte; Produktqualität und Risikobereitschaft der Kunden spielten im Beratungsgespräch allzu oft keine Rolle. So landeten massenhaft riskante Lehman-Zertifikate, sündteure Schiffs- und geschlossene Immobilienfonds in den Kunden-Portfolios, bei denen im Extremfall die Provisionen den Wertzuwachs übersteigen.  

Was viele Anleger besonders erzürnt: Die Jahrhundertkrise hat offensichtlich keinerlei Umdenken in der Finanzbranche bewirkt. Auch heute werden Kunden massenhaft falsch beraten, Milliarden Euro an Provisionen geschunden und als Boni ausbezahlt. Die meisten Banken und Finanzvertriebe haben ihre Geschäftsmodelle um keinen Deut verändert; noch immer sind Provisionen ihre Haupteinnahmequelle – und noch immer stehen die Kundenberater unter erheblichem Verkaufsdruck. 

Inhalt
  • Beraten und für dumm verkauft
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%