WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Börsengang deutscher Erfolgs-Software Permira will mit Teamviewer an der Börse Kasse machen

Teamviewer hat eine erfolgreiche Software für die Fernwartung von Computern über das Internet entwickelt, ist profitabel, wächst rasant und soll bis Ende 2019 an Börse. Dabei brauchen die Göppinger das Geld gar nicht.
von Andreas Toller

Umfirmierung und Übernahme Weltsparen wird globaler

Das deutsche Zinsportal Weltsparen will 2020 in den USA starten und gibt sich dafür einen internationalen Anstrich. Zugleich baut Weltsparen sein Geschäft mit Tages- und Festgeldkonten zur globalen Anlageplattform aus.
von Sebastian Kirsch

Lieber den Spatz in der Hand... Sind Dividendenfonds mit regelmäßiger Ausschüttung besser?

Premium
Selbst wenn die Börsenkurse fallen, schütten viele Unternehmen eine Dividende an Aktionäre aus. Geeignete Fonds mit Dividenden-Fokus können diese regelmäßig auszahlen oder auch reinvestieren. Was ist vorteilhafter?
von Peter Hermann

Glänzende Aussichten für Edelmetalle Warum jetzt mehr für Silber als für Gold spricht

Premium
Silber ist gefragt, besonders bei Anlageprofis. Obwohl der Silberpreis stark schwankt, sehen sie nach langer Durststrecke wieder zunehmend Chancen. Was jetzt für Silber spricht.
von Andreas Toller

Klimaanleihe Anleihe wie Automaut: Neuer Murks von der CSU

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt schlägt vor, Bürgern zwei Prozent Zinsen zu zahlen, wenn sie ihr Geld für Klimainvestitionen hergeben. Er offenbart dabei eklatantes Nichtwissen beim Thema Geldanlage.
Kommentar von Heike Schwerdtfeger

Weltsparen, Savedo und Zinspilot Auf der Suche nach dem Superzins

Premium
Über die jungen Portale Weltsparen, Savedo und Zinspilot können deutsche Sparer im Ausland Geld anlegen. Was sie bieten, was hinter den Angeboten für Tages- und Festgeld steckt und welche Risiken Anleger damit eingehen.
von Sebastian Kirsch

Zinsvergleich Die besten Konditionen für Tages- und Festgeld

Es gibt noch Zinsen, zumindest bei ausländischen Banken, für begrenzte Zeit. Es lohnt sich also, die Konditionen zu vergleichen. Wo es die höchsten Zinsen für Tages- und Festgeld gibt.
von Jessica Schwarzer

Reimer direkt Fällt als nächstes das Bargeld?

Die Anlagewelt ist aus den Fugen. Klassisches Sparen lohnt nicht. Und es gibt immer weniger Alternativen – weil Regulierer ihre Fürsorge übertreiben.
Kolumne von Hauke Reimer

Trickserei-Vorwurf gegen General Electric „Auf Wirtschaftsprüfer würde ich mich nicht verlassen“

Premium
Eine Analyse des US-Riesen General Electric weist auf fehlerhafte Buchungen hin. Sollten sie sich bewahrheiten, ist das existenzbedrohend. Manche Investoren nehmen die Vorwürfe ernst, denn sie kommen aus berufenem Munde.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Verkehrte (Finanz)welt Schaufenster-Taktik: So machen Fonds sich hübsch

Ab November werden viele Fonds ihr Portfolio optisch attraktiver machen, indem sie sich von Verlustbringern trennen und Börsenstars kaufen. Warum diese Kosmetik durchaus gut für Anleger ist und wie diese sie erkennen.
Kolumne von Andreas Rätzel

Portfoliomanager Einzmann „Dax-Konzerne hängen stärker am Börsentrend“

Die Finanzmärkte sind im Krisenmodus. Thomas Einzmann ist Spezialist für Sondersituationen. Er setzt auf mögliche Übernahmen und Spin-offs wie bei Thyssenkrupp – und lässt von Zulieferern lieber die Finger.
Interview von Martin Gerth
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns