WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Studium finanzieren Wie viel BAföG es gibt und wie Absolventen es clever zurückzahlen

Beim BAföG für Studierende hat sich zum laufenden Wintersemester viel getan: Mehr Berechtigte, mehr Geld, weniger Rückzahlung – zumindest für einige. Wie sich das auswirkt und wann die vorzeitige Rückzahlung lohnt.
von Andreas Toller

Deutschlands Kunstdynastie Die Galerie Zwirner wird ein Medienunternehmen

Rudolf Zwirner hat eine der großen Galerien geschaffen und sie mit seinem Sohn David zur Weltmacht im Kunstbetrieb aufgebaut. Mit dessen Sohn Lucas planen sie nun den nächsten Coup.
von Sebastian Späth

Fleischlos-Trend Veggie-Burger für Privatanleger

Premium
Fleischersatzprodukte sind gefragt, die Supermärkte haben ihre Palette an vegetarischen oder veganen Lebensmitteln deutlich ausgebaut. Der vom Klimaschutz begünstigte Hype ist auch für Anleger interessant.
von Peter Hermann

American Water, Redfin, ProSiebenSat.1 Die Anlagetipps der Woche

Premium
American Water profitiert vom Anstieg der Wassergebühren, Immobilienvermittler Redfin drückt die Maklerprovision und ProSieben lockt mit zweistelligem Wachstum. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Frank Doll

Verkehrte (Finanz)Welt Wie Sie mit Investments die CO2-Menge senken

Das Thema Nachhaltigkeit ist präsenter denn je, auch bei Anlegern steigt das Interesse. Lässt sich mit nachhaltigen Investments ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz leisten? Was Anleger tun können.
Kolumne von Kristian Buric

Minen heben ab Goldpreis steigt: Was Anleger jetzt bedenken sollten

Premium
Die Eskalation im Mittleren Osten treibt den Goldpreis. Aber es sind nicht nur geopolitische Risiken, die weiter für eine Anlage in Gold und Goldminenaktien sprechen.
von Frank Doll

Iran-Krise Öl- und Goldpreise steigen

Die Eskalation im Nahen Osten hat deutliche Auswirkungen auf die internationalen Märkte. Und auch die Verbraucher müssen sich auf Preisänderungen einstellen.

Automatisierten Systeme Der Crashtest für Algorithmen an der Börse steht noch aus

Premium
Die Märkte haben eine Jahresendrally hingelegt. Viel davon ist nicht von Menschen gesteuert: Programme lesen Nachrichten aus, definieren Strategien und wickeln den Handel ab. Der Siegeszug der Algorithmen hat Folgen.
von Sebastian Kirsch

Freytags-Frage Wird es 2020 eine Zinswende geben?

Wenn die wirtschaftliche Entwicklung weiter stagniert, wird 2020 der Ruf nach konjunktureller Stimulierung lauter werden. Nötig ist eine Zinswende. Denn die Verwerfungen der Nullzinspolitik zeigen sich längst.
Kolumne von Andreas Freytag

Reimer direkt Kapital in Bürgerhand!

Mit Zinsanlagen wird auf Jahre nichts zu verdienen sein. Nur zu kritisieren, dass die Deutschen keine Aktien haben, reicht nicht.
Kolumne von Hauke Reimer

Noch vor Wirecard SAP war 2019 die meistgehandelte Aktie im Dax

1500 Milliarden Euro setzte die Deutsche Börse im vergangenen Jahr auf ihren Handelsplätzen um. Ein Blick in die Handelsstatistik zeigt: Die schwerste Aktie im Dax war auch Umsatzspitzenreiter.
von Christof Schürmann
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns