Bankberatung Zehn wichtige Tipps fürs Geldanlagegespräch

Schon lange ist klar, dass Bankberater nicht immer das beste für ihre Kunden wollen. Wie Sie im Anlagegespräch verhalten sollten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden.

Ein Mann hält eine Check-Liste in den Händen Quelle: Fotolia
Staßenschilder warnen Fußgänger vor herabfallenden Steinen Quelle: dpa
Alternativen einfordernOft präsentieren Berater ihren Kunden nur ein Produkt – nach dem Motto „Das habe ich nur für Sie ausgewählt“. Nicht selten sind das die Produkte, für die der Berater die höchste Provision bekommt, aber eben nicht die für den Kunden passenden Anlagen. Sparer sollten unbedingt Alternativen einfordern, um vergleichen zu können. Genauso ist es wichtig, nicht nur eine Bank nach guten Anlagen zu fragen. Gehen Sie lieber zu mehreren Geldinstituten und vergleichen die Angebote. Quelle: Fotolia
Eine Dame in einem Beratungsgespräch Quelle: Fotolia
Ein Mann schaut durch eine Lupe Quelle: Fotolia
KostenrechnungHohe Gebühren fallen auch dann an, wenn der Kunde nicht in Wertpapiere investiert. Bei Bausparverträgen etwa verlangen Banken in der Regel einen Prozent der Bausparsumme als Abschlussgebühr. Anleger sollten eine genaue Übersicht einfordern, auf der alle anfallenden Gebühren und Provisionen aufgeführt sind. Wer ein kompliziertes Produkt wie einen Bausparvertrag nicht braucht, sollte sich nicht scheuen, nach einfacheren Anlagen wie einem Banksparplan zu fragen. Quelle: Fotolia
Ein Beratungsgespräch Quelle: Fotolia
Eine Frau sitzt über einem Haufen an Akten Quelle: Fotolia
Lassen Sie sich nicht auf Deals einBankberater setzen ihren Kunden gerne Fristen à la „Sie müssen bis morgen unterschreiben“. Davon sollten Sie sich nicht unter Druck setzen lassen. Nehmen Sie sich genug Zeit, auch das Kleingedruckte durchzulesen und sich ausführlich über die Anlage zu informieren. Auch auf andere Deals sollten Sie sich nicht einlassen – „wir senken den Zins nur leicht, sie bekommen dafür eine hohe Gutschrift“. In der Regel werden Sie den Kürzeren ziehen! Quelle: Fotolia
Unterschrift Quelle: Fotolia
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%