WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bitbond STO Das erste Wertpapier in der Blockchain

Seite 3/4

Was die Blockchain-Anleihe bringt

„Wir wollen Privatanlegern Zugang zu Darlehen von kleinen und mittleren Unternehmen bieten“, sagt Albrecht, „und mehr Möglichkeiten nutzen, die Darlehen auf unserer Plattform abseits vom Geld der Risikoinvestoren zu finanzieren.“

Denn: Wer die Bitbond-Anleihe kauft, beteiligt sich indirekt an der Vergabe der Unternehmenskredite auf der Plattform. Den Security Token gibt die Bitbond Finance GmbH aus, eine Tochter von Bitbond. Nach Abzug der Emissionskosten von knapp fünf Millionen Euro wird sie die maximal rund 95 Millionen der Anleihe-Anleger auf der Bitbond-Plattform für Unternehmenskredite bereitstellen.

Anleger bekommen für ihre Schuldverschreibung deshalb nicht nur einen festen Zins von vier Prozent pro Jahr. Die Schuldverschreibung mit einer Laufzeit von zehn Jahren soll zusätzlich eine variable Vergütung zahlen. 60 Prozent des Vorsteuer-Gewinns der Bitbond Finance werden an die Tokeninhaber ausgeschüttet, entsprechend ihrer gezeichneten Anteile.

Dieser Gewinn berechnet sich aus den Erträgen, die Bitbond Finance mit den Unternehmenskrediten erzielt.

Anleger können zwar per Banküberweisung Anleihen erwerben. Die Zinsen werden ihnen jedoch ausschließlich in Stellar Lumens gezahlt, der digitalen Münze der Stellar Blockchain.

Nach Ende der Zeichnungsfrist im Mai erhalten sie darüber auch ihre digitale Anleihe, den Bitbond-Token BB1. Erstellt direkt von Bitbond, und ausgeliefert in einer digitalen Geldbörse, der Wallet. Wer bereits eigene Stellar-Wallets besitzt, können diese ebenfalls nutzen. Albrecht betont: „Wir verwahren die Münzen nicht während der zehnjährigen Laufzeit.“ Anleger müssen sich nach der Emission also - anders als vom Kapitalmarkt gewohnt - selbst um die Aufbewahrung der Papiere kümmern.

Bitbond spart bei der Emission seiner Papiere somit aber nicht nur die Bank ein, sondern gleich auch den Zentralverwahrer.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%