WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Paris Diebe stehlen 44 Kilo Gold aus Flugzeug

Am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle haben Diebe 44 Kilo Goldbarren gestohlen, vermutlich beim Verladen. Der Gesamtwert: 1,5 Millionen Euro.

Die Länder mit den größten Goldreserven
Platz 10: Indien Quelle: REUTERS
Platz 9: Die Niederlande Quelle: REUTERS
Platz 8: Japan Quelle: REUTERS
Platz 6: Schweiz Quelle: AP
Platz 7: Russland Quelle: dpa-tmn
Platz 5: China Quelle: dapd
Platz 4: Frankreich Quelle: dapd

Die Goldbarren sollten in elf Paketen mit einer Linienmaschine der Fluggesellschaft Air France nach Zürich transportiert werden, heißt es. Die Diebe hätten „ganz bestimmt Komplizen am Flughafen gehabt“, zitieren mehrere französische Medien Sicherheitskreise. Den Sicherheitsexperten am Flughafen war nichts Ungewöhnliches aufgefallen.

Die wichtigsten Fakten zu Gold

Der Coup ereignete sich bereits am Donnerstag. Dass zwei der elf Pakete verschwunden waren, fiel den Mitarbeitern der Sicherheitsfirma aber erst am Freitag in Zürich auf. Die Ermittlungen der Polizei gestalten sich „komplex“, wie die französische Tageszeitung Le Monde berichtet.

Der Airport Charles-de-Gaulle ist mit etwa 61 Millionen Passagieren der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%