Türkei Wahlsieg der AKP beflügelt Märkte

Nach der Parlamentswahl in der Türkei hat die türkische Lira am Montag deutlich zugelegt. Anleger hoffen nun, dass die monatelange Phase der politischen Unsicherheit damit ein Ende findet.

Anhänger der AKP Quelle: dpa

Die Börse in Istanbul hat mit einem Kurssprung auf den Wahlsieg der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan reagiert. Zum Handelsstart legten die Kurse am Montag um 5,4 Prozent zu. Auch die türkische Lira verzeichnete deutliche Gewinne. Die Währung kostete am Morgen rund 0,329 Euro und damit 1,8 Cent mehr als vor den Wahlen am Sonntag. Der Dollar verlor in der Spitze mehr als fünf Prozent auf 2,7580 Lira und markierte damit den niedrigsten Stand seit Ende Juli.

Die AKP hatte überraschend die absolute Mehrheit zurückerobert. Es wird nun mit einem zügigen Regierungsbildung gerechnet. Das wurde an den Märkten als Zeichen der Stabilität gewertet. Anleger hoffen offenbar, dass die monatelange Phase der politischen Unsicherheit damit ein Ende findet.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Experten rechnen aber mit einem eher kurzfristigen Effekt. „Die Rückkehr zur Einparteienregierung könnte in nächster Zeit eine deutliche Kursrally an den Märkten auslösen, weil so in Kürze ein funktionsfähiger Wirtschaftsplan und Staatshaushalt vorgelegt werden könnten“, schreibt Tathagata Ghose, Analyst bei der Commerzbank in einem Kommentar. Mittelfristig dürften jedoch wieder Sorgen um den allgemeinen Mangel an rechtsstaatlichen Kontrollmechanismen in der Türkei aufkommen.

Nach Einschätzung von Nicholas Spiro dürfte das Wahlergebnis die Furcht vor einem autoritäreren und nationalistischeren Staatssystem in der Türkei schüren. Es handle sich "auf trügerische Weise um einen positiven Wahlsieg", erklärte der Kreditanalyst von Spiro Sovereign Strategy.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%