US-Investor sucht Übernahmeziel Warren Buffett erhöht Anteil an Charter Communications

US-Investor Warren Buffett ist möglicherweise auf der Suche nach einem neuen milliardenschweren Übernahmeziel. Seine Investmentfirma Berkshire Hathaway stockte die Beteiligung an dem amerikanischen Kabelnetzbetreiber Charter Communications auf.

Börsenguru Warren Buffett. Quelle: dpa

Das geht aus Dokumenten hervor, die der Börsenaufsicht SEC am Freitag übermittelt wurden. Darin schlüsselt der Investor sein 107,2 Milliarden schweres US-Aktienporfolio per Ende Juni auf. Berkshire besitzt nun 8,51 Millionen Charter-Aktien nach 5,98 Millionen Anteilsscheinen Ende März.

Mit Warren Buffett auf dicke Hose machen
Mehr als 40.000 Aktionäre werden zur Hauptversammlung von Berkshire Hathaway erwartet, wo Warren Buffett Frage und Antwort stehen wird. Quelle: dpa
Seit 50 Jahren fährt Buffett seine Investmentfirma – das will gefeiert werden. Quelle: REUTERS
Zum Firmenjubiläum bringt die die Lokalzeitung Omaha World Herald, die ebenfalls zu Berkshire gehört, eine Sonderausgabe – natürlich mit Buffett auf dem Cover. Quelle: Handelsblatt Online
Viele wollen so sein wie der Self-Made-Milliardär Buffett, der laut Forbes der drittreichste Mensch der Welt ist. Vor Ort gibt es jede Menge Devotionalien zu kaufen, T-Shirts ... Quelle: Handelsblatt Online
Der 84-Jährige wird von seinen Aktionären wie ein Popstar verehrt. Quelle: REUTERS
... Badeenten, die Warren Buffett und dessen Stellvertreter Charles Munger nachempfunden sind, ... Quelle: Handelsblatt Online
... Pfefferminz-Pastillen, falls die Hauptversammlung mal wieder länger dauert ... Quelle: Handelsblatt Online

Erst vor einer Woche hatte Buffett in seiner bisher größten Übernahme nach dem Industriekonzern Precision Castparts (PCC) gegriffen. Berkshire Hathaway kauft das Unternehmen aus Oregon für 37,2 Milliarden Dollar. PCC stellt unter anderem Teile für Flugzeughersteller wie Airbus oder Boeing her. Berkshire Hathaway ist an mehr als 80 Firmen beteiligt, etwa an den Börsen-Schwergewichten American Express, Coca-Cola , IBM und Wells Fargo.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%