WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Engel & Völkers In den Sand gesetzt

Premium
Mit dem Namen der bekannten Maklerorganisation Engel & Völkers wurden Anleger in Immobilieninvestments gelockt und wahrscheinlich um ihr Geld gebracht. Engel & Völkers weist die Verantwortung für das Debakel von sich.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Zinsvergleich Günstiges Baugeld von der Versicherung

Premium
Die Zinsen für Kredite sind historisch tief. Wer Haus oder Wohnung finanzieren will, findet bei Versicherungen oft noch günstigere Finanzierungen als bei den Banken. Ein exklusives Ranking zeigt die besten Konditionen.
von Jessica Schwarzer

Immobilienmarkt LEG erzielt deutliche Gewinnsteigerung

Der drittgrößte Wohnungsvermieter Deutschland profitiert von steigenden Mieten und Zukäufen. Und auch für die Aktionäre gibt es positive Nachrichten.

Immobilienmarkt Weniger Eigenheime bei Zwangsversteigerungen unter dem Hammer

Bisher hat die hohe Nachfrage nach Wohnungen die Zahl der Zwangsversteigerungen sinken lassen. Doch das könnte sich vielleicht schon bald ändern.

Immobilienkonzern Vonovia steigert Ergebnis – Höhere Dividende

Dank des starkem Wachstums und erfolgreichen Investitionen steigert Vonovia das Ergebnis um acht Prozent. Anleger erhalten eine Dividende von 1,57 Euro je Aktie.

Wirklich eine „Atempause vor Mieterhöhungen“? Der Streit um den Berliner Mietendeckel

Berlin hat als erstes Bundesland die Mieten für fünf Jahre eingefroren. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Aber noch hat die Sache einen Haken.

Bundesbank-Bericht Immobilienboom hält an – aber Kaufpreise steigen etwas weniger rasant

Die Immobilienpreise in deutschen Städten wachsen weiterhin – jedoch langsamer als zuvor. Besonders Mieten nehmen mit einer besonders niedrigen Rate zu.

Photovoltaik für private Immobilien Rendite vom Solardach – so geht's

Viele Hausbesitzer hätten gern Solarzellen, halten das aber für zu kostspielig. Dabei bringen auch kleine Photovoltaik-Anlagen durchaus vier Prozent Rendite. Worauf Hauseigentümer achten sollten, welche Tücken lauern.
von Andreas Toller

Immobilien Baukreditvermittler Interhyp sieht Beruhigung bei Immobilienpreisen

Das Preisniveau auf dem deutschen Immobilienmarkt dürfte sich in diesem Jahr stabilisieren. Allerdings gelte diese Entwicklung nicht für alle Städte.

Übernahme Franzosen kaufen Bürovermieter Godewind für knapp 700 Millionen Euro

Der Immobilienriese Covivio hat ein Übernahmeangebot über 6,40 Euro je Aktie abgegeben. Die Aktie notierte am Freitag rund 15 Prozent höher.

Nach elf Jahren Boom 5 Gründe dafür, dass die Immobilienblase jetzt (noch) nicht platzt

Häuser und Wohnungen haben sich in den deutschen Städten massiv verteuert. Viele rechnen jetzt mit einer Wende. Das dürfte zu früh sein: Fünf Gründe für weiter steigende Preise.
von Niklas Hoyer
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 03.04.2020

Die Exit-Strategie

Wie sich die Wirtschaft schon jetzt auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet – und was dabei schieflaufen könnte.

Folgen Sie uns