WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Investment in Immobilie „Wir haben Angst vor Rocket Internet“

Premium
Berlins Wohnungsmarkt sorgt für Wirbel: Debatten um Enteignungen von Wohnungsgesellschaften, eine Deckelung der Mieten und nun Rocket Internet. Die Start-up-Schmiede kauft nebenbei Immobilien. Das macht Mietern Angst.
Interview von Dominik Reintjes

SNB Schweizer Notenbank setzt auf eigenen Leitzins

Die Schweizerische Nationalbank setzt weiter auf eine Politik des billigen Geldes. Mit ihrem eigenen Leitzins setzt sie aber einen neuen Maßstab.

Der korrekte Preis fürs Wohnen Streit um Mietspiegel: Die wichtigsten Urteile

Premium
Trotz Mietspiegel streiten Kommunen und Vermieter um die zulässige, ortsübliche Miethöhe. Besonders hart ist der Konflikt in Berlin. Die wichtigsten Urteile und Gesetze im Überblick.
von Martin Gerth

Stadtplanung „Der Immobilienmarkt ist ein gefräßiges Monster“

Viele Menschen können sich kaum noch eine Wohnung leisten, die Verkehrskonzepte sind oft nicht zeitgemäß. Stadtplanerin Martina Baum erklärt, warum das Thema Wohnen insgesamt ganz anders angegangen werden sollte.
Interview von Sophie Crocoll

„Alle starren auf die Zinsen“ Risiken für Immobilieninvestoren steigen

Gut zehn Jahre ist es her, dass die Immobilienblase in den USA platzte. Die Schockwellen gingen um die ganze Welt. Eine Studie untersucht für Deutschland die Risiken, die nach langem Aufschwung nun wieder drohen.

Aktuelle Studie Niedrige Zinsen treiben Immobilienmarkt weiter an

Auch danke des niedrig bleibenden Zinsniveaus hält der Immobilien-Boom laut einer Studie weiter an. Es wird mit weiteren Regulierungen gerechnet.

Bis zu 600 Euro Unterschied Interaktive Karte: In diesen Städten ist die Müllabfuhr besonders teuer

Jede Kommune in Deutschland berechnet Müllgebühren anders. Das ist nicht immer fair, zeigt eine Studie: In der teuersten Stadt zahlt eine Familie fünfmal so viel wie in der günstigsten.
von Andreas Toller

Steigende Mieten Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

Der Deutsche Mieterbund will ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen im Grundgesetz. Er fordert die Bundesregierung auf, gegen Wohnungsnot vorzugehen.

Wohnkosten Wo die Miete zur Schuldenfalle wird

Hohe Mieten belasten deutsche Haushalte immer stärker. Doch zur Schuldenfalle werden die Mietpreise weniger in den teuren Boom-Städten, sondern vor allem auf dem Land. Dahinter steckt eine ganz eigene Dynamik.
von Kristina Antonia Schäfer

Luxuswohnungen in 400 Metern Höhe Wem gehört New Yorks Skyline?

In New York sprießen neue Hochhäuser in die Höhe. Um kaufkräftigen Kunden einen fantastischen Ausblick bieten zu können, sind die Wolkenkratzer nicht nur hoch sondern auch besonders dünn. Doch es regt sich Widerstand.
Seite 2 von 11
Seite 2 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns