Immobilie kaufen Der trügerische Rückgang der Bauzinsen

Wer eine Immobilienfinanzierung abschließt, zahlt mittlerweile deutlich weniger als noch vor einigen Monaten. Experten raten daher jetzt zum Kauf. Dennoch haben Käufer die beste Gelegenheit wohl verpasst.
von Philipp Frohn

Immobilien Mit diesen Förderprogrammen sparen Hauskäufer Tausende Euro

Nach dem Förderchaos im vergangenen Jahr startet das Bauministerium einen Neuanlauf. Für wichtige KfW-Förderprogramme fließt bald wieder Geld. Und weitere sollen folgen. Ein Überblick.
von Philipp Frohn

Wohneigentum So drastisch ist der Preisverfall am Immobilienmarkt

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind 2023 so stark gefallen wie noch nie. Vor allem in einem Segment kam es zu einer harten Korrektur. Doch der Preissturz könnte bald enden. Das eröffnet Käufern neue Chancen.
von Philipp Frohn

Immobilien So will die KfW Förderungen bei Bauen und Wohnen ausbauen

Die staatliche Förderbank KfW will die Förderung für bezahlbaren Wohnraum und klimafreundliches Sanieren in diesem Jahr deutlich erhöhen. Wer davon profitieren soll.

Mietwohnungen Mieten in den Metropolen steigen immer schneller

Der Wohnungsmarkt steht unter heftigem Druck. Wegen der gestiegenen Zinsen können sich immer weniger Menschen eine Immobilien leisten. Das treibt die Mieten nach oben – vor allem in diesen zwei Großstädten.

Heizung tauschen So können Hausbesitzer günstig zur Wärmepumpe wechseln

Drei Viertel der deutschen Haushalte heizen mit Gas oder Öl – noch. Denn ein bezahlbarer Tausch der Heizung ist möglich. Wie Sie rechtliche Hürden nehmen, welche Förderungen es gibt – und wie Sie Geld sparen.
von Martin Gerth

Heizen Darum wird es für einige Fernwärme-Kunden jetzt richtig teuer

Fernwärmekunden zahlen oft zu viel. Wirtschaftsminister Robert Habeck will daher den Wärmemarkt reformieren. Eine Studie belegt, wie intransparent und willkürlich die aktuelle Preispolitik der Versorger ist.
von Martin Gerth

Der große Immobilienatlas 2024 50 Städte im Check: Hier lohnt sich jetzt der Kauf

Der Preisrutsch bei Häusern und Wohnungen ist gestoppt. Kredite werden günstiger, Mieten steigen. Nun spricht einiges für den Kauf. Welche Orte und Lagen die besten Chancen bieten, zeigt der große Immobilienatlas.
von Niklas Hoyer, Philipp Frohn, Martin Gerth und Felix Petruschke

Immobilien Wie Evergrande Chinas Wirtschaft weiter belastet

Nach dem Ende der strikten Corona-Politik hat Chinas Wirtschaft wieder an Stärke gewonnen. Doch mittelfristig soll sich das Wachstum abschwächen. Welche Gründe das hat.

Immobilienatlas 2024: Methodik Wo sich der Kauf rechnet

Nach dem Preisrutsch bei Häusern und Wohnungen: Welche Orte und Lagen die besten Chancen bieten, zeigt der große Immobilienatlas 2024. So wurde gerechnet.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten Frankfurt: Harheim steigt auf, Mietboom im Ostend

Das höhere Zinsniveau hat auch in Frankfurt zu einem Preisrutsch geführt. Doch ein paar Lagen halten dem Druck stand, wie unsere interaktive Karte zeigt.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten München: Unterschätztes Hasenbergl, Spitzenreiter Lehel

Der Wohnungsmarkt in München ist immer heißer umkämpft: Obwohl weniger Wohnungen verkauft werden, bleiben die Preise hoch. Die Mieten steigen besonders in Randlagen stark an. Eine interaktive Karte. 
von Felix Petruschke

Kaufpreise und Mieten Stuttgart: Bad Cannstatt fällt zurück, Plieningen steigt auf

Den Stuttgarter Wohnungsmarkt prägt eine nur geringe Preisspanne. Das Niveau allerdings ist deutlich gesunken, wie unsere interaktive Karte zeigt.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten Köln: Die Preise crashen, vor allem in Randlagen

In der Domstadt sind die Kaufpreise besonders stark eingebrochen. Ausnahmen gibt es kaum. Dafür steigen die Mieten, wie eine interaktive Karte zeigt.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten Düsseldorf: Gefragte Dorfidylle am Stadtrand

In allen Düsseldorfer Stadtteilen sind die Wohnungskaufpreise 2023 gesunken. Am stabilsten waren sie in zwei grünen Randlagen. Eine interaktive Karte zeigt mehr.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten Berlin: Preisrutsch im Norden, Kreuzberg bleibt ein Favorit

Die Preise auf dem Immobilienmarkt in Berlin haben insgesamt nur wenig nachgegeben. Die interaktive Karte der Stadtteile zeigt, wie viel Kauf und Miete kosten.
von Niklas Hoyer

Kaufpreise und Mieten Hamburg: Die Preise rutschen – doch es gibt Aufstiegschancen

Höhere Zinsen treffen Hamburgs Wohnungsmarkt besonders stark. Eher teure Lagen halten dem Druck besser stand, wie die interaktive Karte zeigt.
von Niklas Hoyer und Martin Gerth

Von Hamburg bis München Kaufpreise und Mieten: So viel kostet Wohnraum in Ihrem Stadtviertel

Klicken Sie sich durch die lokalen Immobilienmärkte der sieben Top-Metropolen: Was die interaktiven Karten zeigen, wie sich Kaufpreise und Mieten vergleichen lassen.
von Niklas Hoyer
Seite 2 von 7
Seite 2 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns