Wiener Immobilienfirma CA Immo lässt US-Investor Starwood mit Offerte abblitzen

Der US-Investor wollte einen Anteil von 26 Prozent an dem Wiener Immobiliengeschäft. Das Angebot hat das Unternehmen jetzt ausgeschlagen.

Bauwirtschaft Trotz neuem Bauhoch – Bedarf neu gebauter Wohnungen bei Weitem nicht gedeckt

Die Zahl neu gebauter Wohnung wächst und liegt auf dem höchsten Stand seit der Jahrtausendwende. Den Bedarf deckt das aber nicht.

Digitales Bürogebäude Köln will im Rennen um Start-ups zur Hauptstadt aufschließen

Oberbürgermeisterin Reker will Köln als Standort in der Start-up-Szene vorantreiben. Ein Projekt könnte dabei ein neuer Meilenstein sein.

Der Traum vom Haus Kostenfalle Eigenheim

Immobilienbesitz ist populär wie nie. Angesichts der Niedrigzinsen gilt das Eigenheim als die beste Altersvorsorge. Doch immer öfter entpuppt sich die vermeintliche Sicherheit als finanzielles Debakel.
von Kristina Antonia Schäfer

Immobilienverwalter Warum die Aktien von Patrizia Immobilien zulegen

Ein starkes europäisches Immobilien-Investment-Management-Geschäft hat den Umsatz bei Patrizia Immobilien steigen lassen. Auch die Aktie profitiert.

Büroturm CapitaLand kauft Frankfurter „Galileo“ für 356 Millionen Euro

Der Immobilien-Investor kauft den 38-stöckigen Wolkenkratzer am Rande des Bankenviertels. Bislang wird das Gebäude als Commerzbank-Zentrale genutzt.

Immobilienmarkt Weniger Flüchtlingswohnheime – Baugenehmigungen für Wohnungen sinken

Hauptgrund für den Abwärtstrend ist der Rückgang bei Flüchtlingsunterkünften. Dennoch stieg die Zahl der Baugenehmigungen – dank der Mehrfamilienhäuser.

Immobilienfirma Aroundtown verkauft Immobilien für 720 Millionen Euro

Aroundtown hat sich von diversen Büro- und Handelsimmobilien getrennt. Die millionenschweren Einnahmen sollen in Zukäufe fließen.

Vonovia Deutscher Wohnungsriese vermietet bald in Schweden

Die Europa-Strategie von Vonovia-Chef Rolf Buch geht auf: Die Bochumer sind zuversichtlich bald Mehrheitseigner der schwedischen Victoria Park zu sein.
von Reiner Reichel

Immobilien Was das Bauen teuer macht

Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt das? Ein Überblick über die Preistreiber.

Tool der Woche So sichern Sie sich niedrige Baugeldzinsen

Baugeld bleibt vorerst billig. Mit Forward-Darlehen sichern sich Hauseigentümer die heute niedrigen Zinsen auch für morgen.
von Reiner Reichel

Hotel-Legende New Yorker Plaza Hotel wird für 600 Millionen Dollar verkauft

Das New Yorker Plaza Hotel wird als einziges in den USA im Nationalregister für historische Orte geführt. Nun soll es an zwei Investoren verkauft werden.

Meistgelesen

Der Traum vom Haus Kostenfalle Eigenheim

Immobilienbesitz ist populär wie nie. Angesichts der Niedrigzinsen gilt das Eigenheim als die beste Altersvorsorge. Doch immer öfter entpuppt sich die vermeintliche Sicherheit als finanzielles Debakel.

DSGVO Schlägt nun die Stunde der Abmahnanwälte?

Mit dem 25. Mai ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU anwendbar. Unternehmer, Blogbetreiber und Vereine sind in Sorge.

IMD World Competitiveness Ranking Die USA sind Weltmeister der Wettbewerbsfähigkeit

Die USA sind laut einer Studie vor Hongkong zum wettbewerbsfähigsten Standort der Welt geworden. Deutschland fällt hingegen zurück. Was dahintersteckt.

Studie zu Übernahmen Deutschland kann China nichts entgegensetzen

Immer mehr chinesische Investoren übernehmen Firmen in Deutschlands Schlüsselsektoren. Eine neue Studie zeigt, wie dramatisch die chinesischen Aufkäufe in manchen Branchen tatsächlich zu Buche schlagen.

Zukunftsforscher Matthias Horx „Unendliche Auswahl kann uns überfordern“

Löst die Sharing Economy das Besitzen ab? Zukunftsforscher Matthias Horx sieht Abo-Modelle kritisch, weil sie ein Gefühl der Klebrigkeit erzeugen. Vor allem bei den Autokonzernen glaubt er nicht an nachhaltige Modelle.
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 25.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 22/2018
Der Irrglaube an den Superstaat
Teuer, überfordert, altmodisch: Warum Deutschlands Behörden nicht mehr Geld, sondern bessere Manager brauchen – und sich nicht um alles kümmern sollten.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns