WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gewerbeimmobilien Fusion von TLG Immobilien und Aroundtown beschlossene Sache

TLG Immobilien und Aroundtown fusionieren. Dafür hat sich der größte Anteilseigner der TLG, die Ouram Holding, von seinen Anteilen getrennt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der SDax-Konzern hatte die Fusion mit einem Anteilskauf an Aroundtown ins Rollen gebracht. Quelle: dpa

Die deutsche TLG Immobilien wird mit Aroundtown SA in einer All-Share-Transaktion fusionieren. Die Immobiliengesellschaft erklärte am Dienstag, dass TLG-Aktionäre 3,6 Aroundtown-Aktien für jede TLG-Aktie erhalten werden. Ouram Holding, der größte Anteilseigner der TLG, habe sich verpflichtet, seinen rund 28-prozentigen Anteil an TLG auszuschreiben.

Die Unternehmen erwarten durch die Fusion eine Steigerung der Erlöse aus dem operativen Geschäft vor Steuern von 110 Millionen Euro auf 139 Millionen Euro pro Jahr innerhalb der ersten fünf Jahre.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%