WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Immobilienfirma Deutsche Wohnen will 2800 Wohnungen kaufen

Für rund 750 Millionen Euro kauft die Deutsche Wohnen laut Insidern 2800 Wohnungen. Die Immobilien befänden sich in Köln, Düsseldorf und Frankfurt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Deutsche Wohnen wollte sich zu der Angelegenheit bislang nicht äußern. Quelle: dpa

Frankfurt Die Immobilienfirma Deutsche Wohnen steht Insidern zufolge vor dem nächsten Zukauf. Der Konzern wolle für rund 750 Millionen Euro 2800 Wohnungen des Investors Akelius erwerben, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Die Immobilien befänden sich in Köln, Düsseldorf und Frankfurt. Deutsche Wohnen wollte sich nicht dazu äußern, von Akelius war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%