WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Immobilienkonzerne TLG Immobilien erwirbt Anteil am Rivalen Aroundtown

Das Aktienpaket von Aroundtown umfasst nahezu zehn Prozent – mit einer Option auf weitere fünf. Im Raum steht auch eine Fusion.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Gewerbeimmobilien-Firma notiert im SDax. Quelle: dpa

Die Berliner Gewerbeimmobilien-Firma TLG erwirbt ein Aktienpaket über 9,99 Prozent am Rivalen Aroundtown. Darüber hinaus seien Gespräche mit Aroundtown über einen möglichen Zusammenschluss geführt worden, teilte das SDax-Unternehmen mit.

Ferner habe TLG mit dem Aroundtown-Aktionär Avisco eine Optionsvereinbarung über einen weiteren Anteil von 4,99 Prozent an Aroundtown abgeschlossen, wonach TLG ein Erwerbsrecht zum Kauf dieses Anteils erhalte.

Im Fall einer vollständigen Ausübung der Option würde sich die Beteiligung von TLG an Aroundtown auf 14,99 Prozent erhöhen und TLG zum größten Aktionär an Aroundtown machen. TLG strebe eine schnellstmögliche Vertretung im Verwaltungsrat an, die der Höhe der Beteiligung an Aroundtown entspreche.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%