WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Newsletter „Recht & Steuern“ Steuervorteile auf Straßenausbaubeiträge vor Gericht

Kommunen kassieren von Hausbesitzern Straßenausbaubeiträge. Bisher lehnten es die Finanzämter ab, die Kosten steuermindernd anzuerkennen. Es läuft jedoch ein Verfahren am Bundesfinanzhof, das dies ändern könnte.
von Martin Gerth

Christoph Heuermann Der Steuernomade

Christoph Heuermann ist 29. Noch ein Jahr, dann wird er voraussichtlich alle Länder der Welt bereist haben – gut 190. Dabei treibt ihn neben dem Entdeckergeist vor allem die Steuer.
von Niklas Hoyer

Börsenverluste steuerlich verrechnen Neue Anlegerbesteuerung ärgert Tesla-Spekulanten

Premium
Die verschärften Regeln für steuermindernde Börsenverluste treffen Day-Trader hart. Profis und Privatanleger kommen nach wenigen Deals an die Obergrenze von 10.000 Euro. Zum Beispiel mit Tesla-Aktien.
von Martin Gerth

Steuer-Fachanwalt „Das letzte Wort über die Soli-Reform ist nicht gesprochen“

Premium
Ab 2021 soll der Soli für viele Steuerzahler wegfallen – doch Sparer müssen meist weiter zahlen. Der Mittelstandsverband legt nun eine Verfassungsbeschwerde ein. Steuer-Fachanwalt Alex Janzen erklärt die Regeln.
Interview von Niklas Hoyer

Rein rechtlich BGH-Urteil: Bewertungsportale sollten wählerisch sein

Bewertungsportale dürfen Nutzerkommentare aussortieren. Sie haften dann auch nicht für Negativurteile, entschied der Bundesgerichtshof. Das stärkt die Unabhängigkeit der Sterne-Vergabe – und sollte Ansporn sein.
Gastbeitrag von Sebastian Meyer

ZDF-Börsenreporter flieht in die Karibik „Es sind nicht die Dümmsten, die das Land verlassen“

Premium
Der langjährige ZDF-Börsenreporter Reinhard Schlieker wandert in die Karibik aus. Er flüchte aber nicht vor der Steuer, sondern vor der Wintertristesse. Steuerlich könnte er sogar draufzahlen.
Interview von Niklas Hoyer

Neue Heimat So entkommen Auswanderer dem deutschen Finanzamt

Premium
Millionen Normalverdiener zahlen heute schon Spitzensteuern. Dem zu entkommen, ist selbst für Auswanderer nicht einfach. Welche Regeln gelten – und wie ein junger Deutscher jegliche Steuern vermeidet.
von Niklas Hoyer und Daniel Schönwitz

Newsletter „Recht & Steuern“ So setzen Anleger Verluste weiter von der Steuer ab

Premium
Neue Regeln bedeuten Ärger für viele Anleger: Sie können künftig weniger Verluste mit Börsengeschäften steuerlich verrechnen. Das gilt für Zertifikate und Pleite-Papiere. Es gibt aber Wege, Steuervorteile zu retten.
von Martin Gerth

Urteil in Australien Gericht – Suchmaschine Trivago zeigt nicht die günstigsten Hotels

Laut einem australischen Gericht zeigt Trivago zuerst die Hotels an, von denen es die größten Provisionen erhält. Andere Angebote würden ausgeblendet.

Steuern und Recht kompakt Studienkosten, Vermietung, Verlustabzug bei Derivaten

Premium
Keine Werbungskosten fürs Erststudium absetzen, wie viel Vermieter vom Gebäudewert abschreiben dürfen und ein Expertenrat zum Thema Verlustabzug bei Derivaten. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Dieselskandal So profitieren Aktionäre von den Klagen gegen deutsche Autokonzerne

Premium
Noch immer reichen Investoren wegen des Abgasskandals neue Klagen ein. Worum es dabei geht, was im Streit für Anleger auf dem Spiel steht und wer jetzt noch klagen oder von den Verfahren profitieren kann.
von Georg Buschmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns