WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Berlin Dr. Christoph Wagner (Partner)

Dr. Christoph Wagner, Hogan Lovells, Berlin Quelle: PR

Der Rechtsanwalt ist Office Managing Partner im Berliner Büro von Hogan Lovells und Co-Director der globalen Industry Sector Group Telecoms, Media & Technology (TMT) und des Bereichs European M&A.

Sein Dezernat konzentriert sich auf alle Formen von M&A- und Kapitalmarkttransaktionen in der Medien- und Telekommunikationsindustrie und auf die strategische Beratung der Fragen des Marktzutritts und der Digitalisierung.

Wagner betreute unter anderem den Erwerb und die Veräußerung bundesweiter Fernsehsender (wie Vox, Tele5, Premiere, ProSiebenSat.1, Das Vierte) und anderer Unternehmen der Medienbranche (Kinowelt, Studio Babelsberg), Transaktionen im deutschen Kabelmarkt, den Erwerb und die Weiterveräußerung großer Rechte-Pakete (zum Beispiel UEFA Champions League) sowie Outputlizenz- und Filmfinanzierungsprojekte für US-Studios. Er führte Musterverfahren im Bereich Medienkonzentration, Jugendschutz und Kabelnetz-Zugang und beriet die mabb beim Switch-Over zu DVB-T. Zum Dezernat gehören weiter die laufende Beratung von Fernsehveranstaltern und Kabelnetzbetreibern. Im Bereich Telekommunikation beriet Wagner unter anderem beim Erwerb einer UMTS-Lizenz und bei Fragen der Festnetz- und Mobilkommunikation.

Vor seinem Eintritt bei Hogan Lovells war Wagner für die Berliner Medienanstalt, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament tätig. Von 2003 bis 2007 war er (Ersatz-) Mitglied der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK).  Er hat einen Lehrauftrag der Universität Potsdam für "Europäisches Medienrecht".

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%