Schufa-Auskunft Deutsche leben zunehmend auf Pump

Die Deutschen nehmen immer mehr Kredite auf: Allerdings ist die Zahlungsmoral der Verbraucher überwiegend positiv. Fast alle tilgen ihre Schuld.

Was Sie über die Schufa wissen müssen
Schufa-Logo Quelle: dpa
Uhren Quelle: DoraZett Fotolia
Tafel Quelle: Lasse Kristensen Fotolia
Kredit Quelle: Sabine Naumann - Fotolia
18,50 Euro
Klingelschilder Quelle: dpa
Screenshot MeineSchufa Quelle: Screenshot

Die große Mehrheit der Deutschen tilgt ihre Schulden. Das geht aus dem aktuellen Schufa Kredit-Kompass 2014 hervor: "Deutsche Verbraucher bedienen Kredite unverändert zuverlässig", erklärt Michael Freytag, Vorstandsvorsitzender der Schufa. "Obwohl der Abschluss von Ratenkrediten innerhalb der letzten zehn Jahre um 47 Prozent angestiegen ist, liegt die Rückzahlungsquote weiterhin bei erfreulich hohen 97,5 Prozent", betont er. Trotz historisch niedriger Zinsen haben deutsche Verbraucher 2013 kaum mehr Ratenkredite aufgenommen. Rund 7,7 Millionen Ratenkredite wurden nach Informationen der Auskunftei Schufa vom Dienstag neu geschlossen. Das waren 40.000 mehr als im Vorjahr - umgerechnet etwa 0,5 Prozent. Allerdings waren die Kredite mit knapp 8000 Euro im Durchschnitt fast 300 Euro höher als in den beiden Vorjahren. Überdurchschnittlich viele laufende Kredite haben 25- bis 45-Jährige, die sogenannten "Generation Rushhour".

Wo die schlechtesten Schuldner Deutschlands leben

Auf dieser Gruppe lag bei der diesjährigen Umfrage der Schwerpunkt: Sie gehen überlegt mit ihren Finanzen um. "Menschen zwischen 25 und 45 sollen in einer kurzen Zeitspanne viel bewältigen: Kinder bekommen, Vollzeit im Berufsleben stehen, sich um die Pflege ihrer älteren Angehörigen kümmern. Gleichzeitig müssen sie ihre materiellen Wünsche in Einklang mit ihren finanziellen Möglichkeiten bringen", erklärt Karsten John, Division Manager Finanzmarktforschung bei der GfK SE. Und das gelingt ihnen in der Regel gut.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.


In den vergangenen zehn Jahren stieg die Zahl der Ratenkredite insgesamt um 47 Prozent auf knapp 18 Millionen, wie die Wirtschafts-Auskunftei Schufa am Dienstag mitteilte. Dennoch blieb die Rückzahlungsquote in den vergangenen Jahren stabil bei 97,5 Prozent. "Die Zahlungsmoral der privaten Verbraucher ist sehr gut", sagte Schufa-Chef Michael Freytag in Berlin. Die Verbraucher nahmen im vorigen Jahr durchschnittlich Kredite über 7996 Euro auf, 2012 waren es 7708 Euro: "Die gute wirtschaftliche Lage und Aussicht führt dazu, dass Menschen sich eher trauen, einen Kredit aufzunehmen", sagte Konsum-Experte Karsten John.

Die Wiesbadener Schufa verfolgt die Zuverlässigkeit von mehr als 66 Millionen Verbrauchern in Deutschland im Umgang mit ihren Schulden. Banken und Händler können bei ihr Informationen über die Bonität von Kunden abrufen. Unternehmen und Kreditinstitute entscheiden dann, welche Zinsen der Kunde zahlen muss oder ob er überhaupt ein Darlehen oder einen Handy-Vertrag bekommt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%