WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Steuersoftware im Test Smarte Helfer für die Steuererklärung per Klick

Seite 2/4

WISO Steuer-Sparbuch, Tax, SteuerSparErklärung

WISO Steuer-Sparbuch: Richtig gute Unterstützung

Das WISO Steuer Sparbuch hat die Konkurrenz abgehängt. Funktionen sind aus Benutzersicht zu Ende gedacht. Die Übernahme der wichtigsten Vorjahresdaten ist auch aus anderen Programmen möglich. Das Steuer Sparbuch kürzt die bürokratische Nutzung des automatischen Datenabrufs (vorausgefüllte Steuererklärung) deutlich ab.

Dass Optik, Bedienung, Verständlichkeit und Steuertipps sehr gut sind, ist fast selbstverständlich. So wird etwa angezeigt, in welchen Bereichen Eingaben noch Vorteile bringen und wo, wegen erreichter Höchstbeträge, nicht. Dickes Plus: Nutzer können ihre Steuererklärung zusätzlich auch von Browser oder Tablet aus bearbeiten.

WISO Steuer-Sparbuch: alles im Blick

Preis: ab 19,45 Euro

Fazit: Frühere Schwächen (wie ständige Abowerbung) sind weitgehend behoben, Stärken ausgebaut – der Testsieger.

Tax: Kleiner Bruder macht sich

Tax stammt vom Hersteller des Testsiegers WISO Steuer Sparbuch (Buhl). Viele Menüs und Eingabehilfen sind identisch. Nur der Leistungsumfang ist leicht abgespeckt. Statt 145 gibt es nur 25 Erklär-Videos. Eine Bearbeitung der Steuererklärung auch per Tablet oder Browser ist nicht möglich. Doch in den meisten Fällen reicht das günstigere Tax. Alle Steuerformulare lassen sich damit ausfüllen.

Ein vorgeschalteter „Lotse“ hilft Nutzern, nur die für sie wesentlichen Themen detailliert abzufragen. Sinnvolle Funktionen, wie die Übernahme der wichtigsten Daten auch aus Konkurrenzprodukten, gibt es bei Tax ebenfalls. Einzig die Optik ist in Untermenüs etwas unübersichtlich.

Preis: ab 8,69 Euro

Fazit: Günstige Alternative zum Testsieger WISO Steuer Sparbuch. Für simplere Fälle ausreichend.

SteuerSparErklärung: Bewährt und umfassend

An der SteuerSparErklärung gibt es wenig auszusetzen. Die Optik ist aufgeräumt, die Benutzerführung klar, Hinweise sind meist gut verständlich. Wie die meisten Steuerprogramme ermöglicht es den Übertrag der wichtigsten Vorjahresdaten auch aus Konkurrenzprodukten. Im Vergleich zu anderer umfassender Software, wie WISO oder Taxman, bekommen Nutzer wenig Erklärvideos.

Dafür sind normale Erklärungen und Tipps umfangreich und gewohnt gut. Erstmals können passende Erklärinhalte parallel zur Bearbeitung der Steuererklärung am Computer daneben auf einem Tablet aufgerufen werden. Die Bearbeitung selbst ist nur mit der Software möglich.

Preis: ab 24,98 Euro

Fazit: Gut, aber etwas teurer als die Konkurrenz. Nutzer könnten bei der Eingabe noch stärker geführt werden.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%