WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Top-Kanzlei Baurecht Heuking Kühn Lüer Wojtek

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Mit 250 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren ist Heuking Kühn Lüer Wojtek eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Die Kanzlei hat sieben Standorte in Deutschland (Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Chemnitz) hinzu kommen Büros in Brüssel und Zürich. Sie vertritt die Interessen mittelständischer und großer Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung. Aber auch Verbände, öffentliche Körperschaften sowie anspruchsvolle Privatklienten nutzen das Wissen der Kanzlei in den unterschiedlichen Rechtsgebieten. Die Sozietät hat international ein Netzwerk von Kanzleien aufgebaut, mit denen sie auf Good-Friends-Basis zusammenarbeitet, ohne an Exklusiv-Vereinbarungen gebunden zu sein.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät sowohl im Bereich des Bau- und Architektenrechts als auch im Bereich des Immobilienrechts. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt dabei in der juristischen Projektsteuerung mittlerer und großer Bauvorhaben, sowohl auf Bauherrn- als auch auf Auftragnehmerseite. Abgerundet wird dies durch die begleitende, prozessuale Tätigkeit. Das Immobilienrecht wird geprägt durch die Gestaltung und Verhandlung umfangreicher gewerblicher Mietverträge sowie durch die Begleitung von Immobilientransaktionen. Erst kürzlich konnte die Kanzlei in letztgenanntem Bereich ein etabliertes, 9-köpfiges Team von Orrick am Düsseldorfer Standort hinzugewinnen.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Recht & Steuern Newsletter

Wichtige Gerichtsurteile, entscheidende Gesetzesänderungen, legale Steuertricks: Unser Newsletter „Recht & Steuern“ ist Ihr persönlicher Coach in Steuer- und Rechtsfragen.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%