WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Mercer-CEO im Interview Wie das deutsche Rentensystem zukunftsfest werden kann

Premium
Deutschland bekommt im Renten-Ranking von Mercer schlechte Noten im Bereich Nachhaltigkeit. CEO Achim Lüder erklärt im Interview, wie das deutsche Rentensystem zukunftsfest werden kann.
Interview von Kristina Antonia Schäfer

Melbourne Mercer Global Pension Index Deutschland belegt Spitzenplatz bei Renten-Ranking

Exklusiv
Die Rentenstudie „Melbourne Mercer Global Pension Index“, die der WirtschaftsWoche exklusiv vorab vorliegt, stellt Deutschland ein gutes Zeugnis aus. Bei einem Indikator ist es sogar Spitzenreiter.
von Kristina Antonia Schäfer

Krankenkassen Regierung knöpft sich Beiträge auf Betriebsrente vor

Wer Betriebsrente bezieht, zahlt meist sehr hohe Krankenkassenbeiträge. Was schon lange von den Versicherten bemängelt wird, wird nun endlich Thema im Bundestag.
von Heike Schwerdtfeger

Methodik Wie das Lebensversicherungs-Rating funktioniert

Je freier ein Lebensversicherer anlegen kann, desto besser stehen die Chancen der Kunden. Die Methodik der Analyse nach Jörg Finsinger.

Lebensversicherung Warum eine Kündigung meist nicht ratsam ist

Viele Lebensversicherte sind unzufrieden. Die niedrigen Zinsen machen die beliebte Form der Altersvorsorge immer unrentabler. Warum eine Kündigung der Verträge trotzdem nicht ratsam ist.
von Niklas Hoyer

Unter Druck Welche Lebensversicherer den Niedrigzins meistern

Geringe Erträge, hohe Kosten: Lebensversicherungen haben einen schlechten Ruf – und Niedrigzinsen setzen der Branche zu. Ein exklusives Rating zeigt, welche Versicherungen der Krise standhalten.
von Niklas Hoyer

Lebensversicherungen Die leistungsstärksten Lebensversicherer

Geringe Erträge, hohe Kosten – der Deutschen liebstes Sparprodukt steht unter Druck. Unser exklusives Rating zeigt, welche Anbieter die Krise meistern. (Pdf-Tabelle zum Download)

Telematik Obwohl sie günstiger sind: Deutsche lehnen neue Kfz-Tarife ab

Wer sein Fahrverhalten aufzeichnen lässt, kann sein Auto günstiger versichern. Darauf haben die Deutschen allerdings schlicht keine Lust: Immer weniger Kfz-Versicherungen bieten die sogenannten Telematik-Tarife an.

Rente gegen Pension So viel mehr Geld haben Lehrer im Ruhestand

Anders als Arbeitnehmern droht Beamten keine große Rentenlücke: Um eine Rente in Höhe einer Grundschullehrer-Pension zu bekommen, müssen Angestellte in der freien Wirtschaft viel länger arbeiten und sehr gut verdienen.
von Kristina Antonia Schäfer

Semesterstart Welche Versicherungen Studenten wirklich brauchen

An Versicherungen werden zum Semesterstart am 1. Oktober nur die wenigsten Studenten einen Gedanken verschwenden. Dabei lohnt es sich, früh die richtigen Versicherungen abzuschließen.
von Dominik Reintjes

Versicherungsrisiko Die Fallstricke beim Smart Home

Für Hacker und andere Kriminelle bietet das vernetzte Heim, Stichwort Smart Home, neue Möglichkeiten – und Versicherungen ein neues Geschäftsfeld. Über Risiken und Nebenwirkungen der vernetzten Haushaltstechnik.
von Andreas Toller

Rentensystem Niederländer bekommen mehr Rente als Gehalt – wie funktioniert das?

In den Niederlanden bekommen Angestellte über 100 Prozent ihres früheren Einkommens als Rente. Trotzdem sind die Rentenkassen gut aufgestellt. Wie das funktioniert – und was Deutschland daraus lernen kann.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Iran-Sanktionen „Mittelständler mit Iran-Geschäft sind wie gelähmt“

Für Unternehmer mit Iran-Geschäft ist die Festnahme der Huawei-Finanzchefin der nächste Tiefschlag. Anwalt José Campos Nave weiß, welche deutschen Mittelständler im Iran noch Geschäfte machen – und mahnt zur Vorsicht.

Brief an Elon Musk „Danke, dass Du VW & Co. zeigst, wo es lang geht“

In sieben Jahren will VW das letzte Modell mit Verbrennungsmotor auf den Markt bringen und investiert plötzlich Milliarden in E-Modelle. Das ist Elon Musk zu verdanken. Zeit für ein Dankeschön an den Tesla-Chef.

Slack-Chef Butterfield „Wir werden noch in 10.000 Jahren E-Mails schreiben“

Der Slack-CEO Stewart Butterfield spricht über den Vorsprung seines Messengers gegenüber Microsoft Teams und Hunderte Millionen Dollar aus einer Finanzierungsrunde, auf die Slack nicht wirklich angewiesen sei.

Motivation So werden Sie mit dem Montags-Blues fertig

Der erste Tag der Woche ist für viele arbeitende Menschen ein Grund zum Fluchen und Jammern. Ist ihre negative Einstellung Teil des Problems? Wer sich ein wenig Zeit nimmt, erleichtert sich den Abschied vom Wochenende.

BrandIndex Verbraucher lieben, was die Bayern auftischen

Coffee Fellows, L'Osteria und Dean & David betreiben hunderte Restaurants und sind sehr beliebt - und allesamt aus Bayern. Eine kleinere bayrische Kette ist noch beliebter als alle anderen - ganz ohne Haxn und Knödel.
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns