WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bücher und Links Informationen zur Pflege

Zum Thema Pflege gibt es einige empfehlenswerte Bücher, deren Lektüre sich auch schon vor dem Ernstfall lohnt. Viele wertvolle Informationen gibt’s im Internet.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Buchtipps

Randolf Sengler, Julia Zinsmeister: „Mein Recht bei Pflegebedürftigkeit“, 3 Auflage, 2005, Beck-Rechtsberater im dtv-Verlag. Sengler, Richter am Sozialgericht Kassel und Zinsmeister, Professorin für Sozialrecht, kennen die Fallstricke aus der Praxis und erklären sachlich die Rechtslage. Ilse Biberti: „Hilfe, meine Eltern sind alt“, 2006, Ullstein Verlag. Die Lage ist ernst, aber lachen muss die Tochter trotzdem: eine warmherzige Schilderung von der Front

Weiterführende Links

Ratgeber zur Heimplatzsuche: So finden Sie einen guten Heimplatz Informationen vom Bundesgesundheitsministerium: Allgemeine Informationen zur gesetzlichen Pflegeversicherung Bundesfinanzhof: Der Bundesfinanzhof entschied, das Pflegeheimbewohner die nicht von den Pflegekassen gedeckten Kosten als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzen können, auch wenn sie nicht in die Pflegestufen 1 bis 3 eingruppiert werden. Das Urteil mit dem Aktenzeichen III R 39/05 finden Sie unter bundesfinanzhof.de.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%