WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Finanzinstitut Deutsche Pfandbriefbank verdient weniger – Zuwächse im Neugeschäft

Die Gewinne des Kreditinstituts gingen im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent zurück. Allerdings steigerte sie das Ergebnis der Neugeschäfte.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Deutsche Pfandbriefbank verdient weniger – Zuwachs im Neugeschäft Quelle: dpa

Frankfurt Das im Nebenwerteindex MDax gelistete Finanzinstitut hat im ersten Halbjahr weniger verdient. Das Ergebnis vor Steuern ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um gut vier Prozent auf 117 Millionen Euro zurück.

Dank eines höheren Neugeschäfts vor allem bei gewerblichen Immobilienkrediten stieg das Zinsergebnis um vier Prozent auf 229 Millionen Euro an. Der Verwaltungsaufwand legte ebenfalls zu, weil die Bank höhere Kosten für Digitalisierung und regulatorische Anforderungen stemmen musste. Insgesamt stieg das Neugeschäft der Pfandbriefbank von Januar bis Juni auf 4,6 Milliarden von 3,8 Milliarden Euro an.

Mehr: Dax aktuell – Der wichtigste deutsche Aktienindex startet etwa etwas höher in die neue Handelswoche. Im MDax dominiert die Aktie des Lichtkonzerns Osram.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%