WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fondsanbieter Allianz-Tochter Pimco übernimmt US-Vermögensverwalter Gurtin

Pimco will künftig gemeinsam mit Gurtin Kommunalobligationen im Volumen von 38 Milliarden Dollar verwalten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Transaktion mit Gurtin solle noch im vierten Quartal abgeschlossen werden. Quelle: Reuters

Bangalore Der zur Allianz gehörende US-Fondsanbieter Pimco übernimmt den amerikanischen Vermögensverwalter Gurtin. Pimco teilte am Dienstag mit, künftig gemeinsam mit Gurtin Kommunalobligationen im Volumen von 38 Milliarden Dollar zu verwalten. Die Transaktion solle noch im vierten Quartal abgeschlossen werden. Details zum Kaufpreis wurden zunächst nicht genannt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%