WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Frederic Spohr Auslandskorrespondent

Frederic Spohr berichtet für das Handelsblatt seit 2013 aus Asien. Er schreibt über die Asean-Staaten und Indien. 

Mehr anzeigen
Frederic Spohr - Auslandskorrespondent

Kommentar Wahlen in Malaysia sind eine herbe Niederlage für China

Der historische Machtwechsel in Malaysia zeigt, dass die Vorbehalte gegen chinesische Infrastrukturprojekte wachsen.
von Frederic Spohr

Songkran Thailands Neujahrsfest ist die wahrscheinlich gefährlichste Party der Welt

Thailand feiert sein Neujahrsfest gerne wild. Die Wirtschaft freut sich auf ein Konjunkturprogramm, aber die Krankenhäuser rufen schon vorher zum Blutspenden auf.

Mobilitätsdienste Indische Fahrer kämpfen mit rabiaten Mitteln gegen Uber

Indische Fahrer fühlen sich ausgebeutet und demonstrieren gegen Uber und Ola. Der harte Wettbewerb der Mobilitätsdienste hat immer mehr Verlierer.
von Frederic Spohr

Autobauer BMW und Mercedes starten E-Offensive in Südostasien – VW zögert noch

Die deutschen Autohersteller BMW und Mercedes planen die Elektrooffensive in Thailand und Vietnam. Dabei profitieren sie von üppigen Subventionen.
von Frederic Spohr

Exportsubventionen Trump-Regierung attackiert Handelsstreit mit Indien

Die Trump-Administration wirft Indien unzulässige Exportsubventionen in Milliardenhöhe vor. Der Streit zwischen den Handelsmächten eskaliert.
von Frederic Spohr

Myanmar Was Facebook mit der Vertreibung der Rohingya zu tun hat

UN-Experten machen das soziale Netzwerk für die Vertreibung der Rohingya mitverantwortlich. Hassrede und Gewalt seien allgegenwertig – ungefiltert.
von Frederic Spohr

Davos-Eröffnungsrede Indiens Premier gibt den Anti-Trump

Die Welt als Familie statt als Arena: Der indische Premier Narenda Modi holt bei seinem Auftritt beim World Economic Forum zum verbalen Schlag gegen Donald Trump und dessen „America first“-Politik aus.
von Torsten Riecke, Daniel Schäfer und Frederic Spohr

Thailand Wo Trump noch übertrump(f)t wird

In Südostasien werden Journalisten von Regierungschefs mit Bananen beworfen und als Hurensöhne beschimpft. Die Politiker können sich dabei auf den US-Präsidenten als vermeintlichen Anführer der freien Welt berufen.
von Frederic Spohr

Uber, Didi und die Deutschen Milliarden zum Mitfahren gesucht

Die Autoindustrie ahnt es, das Silicon Valley sagt es voraus: Das Jahr 2017 war der Startschuss für einen epochalen Umbruch der Mobilität. Ein Blick auf drei Kontinente und ein Milliardengeschäft.
von Lukas Bay, Sha Hua, Frederic Spohr und Britta Weddeling

Weltgeschichte Der Eingang zum Paradies ist verstopft

Über Silvester in den Thailand-Urlaub? Klingt gut. Blöd nur, wenn man bis zu acht Stunden am Flughafen auf die Einreise warten muss. Kurz vor der Party warnen Beamte vor Chaos. Das Ferienziel wird überrannt.
von Frederic Spohr
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7