FutureBoard

Künstliche Intelligenz Braucht KI eigene Gesetze?

Autonomes Fahren, Chatbots, digitale Assistenten: Künstliche Intelligenz spielt in immer mehr Bereichen eine Rolle. Müssen deshalb für die KI neue Gesetze her? Ja, sagt Tesla-Gründer Elon Musk - und erntet Widerspruch.

Joy Buolamwini "Algorithmen spiegeln uns wider"

In der Art, wie Software programmiert wird, liegt auch die Chance, tief verankerte menschliche Vorurteile auszurotten. Aber kann dies wirklich gelingen?
Interview von Léa Steinacker

Künstliche Intelligenz Warum selbstlernende Maschinen keine Richter ersetzen

Fortschritte in der künstlichen Intelligenz fordern das Recht heraus. Nur Menschen im Talar helfen dagegen.
Gastbeitrag von Urs Gasser

Roboter übernehmen Arbeit So sieht die Fabrik der Zukunft aus

Roboter übernehmen die Arbeit in immer mehr Fabriken. Die Fertigung wird damit schneller, zuverlässiger und preiswerter wird – der Mensch muss nicht das Nachsehen haben.
von Andreas Menn

Mensch und Maschine Sex mit Frankensteins Monster

Roboter pflegen Alte, spielen mit Kindern und kommen zu manchem ins Bett. Die Maschinen im Alltag verändern langsam unser Verhalten.
von Katharina Matheis

Industrie Wie der 3-D-Druck eine Revolution auslöst

Hörgeräte, Flugzeugteile, Schuhsohlen – der 3-D-Druck zieht in die Massenfertigung ein. Ein Lagebericht.
von Thomas Kuhn und Astrid Maier

Studie Roboter könnten 2030 ein Viertel der Arbeit erledigen

Eine Studie von McKinsey kommt zu dem Ergebnis, dass bis 2030 ein Viertel der Arbeit durch Roboter erledigt werden könnte. Gerade in Deutschland biete das hohe Lohnniveau Anreize, Jobs durch Maschinen zu ersetzten.

Pro Sollen die Maschinen doch unsere Arbeit erledigen

Maschinen erleichtern uns die Arbeit – aber nur, wenn wir endlich die Angst vor ihnen ablegen.
von Varinia Bernau

Contra Uns droht eine gesellschaftliche Spaltung

Maschinen sollen Menschen dienen. Ihren Konstrukteuren fehlt aber das Verantwortungsbewusstsein.
von Léa Steinacker

Datenschutz Verkaufe dich selbst!

Wir erzeugen immer mehr Daten, aber das große Geld verdienen Konzerne wie Google und Facebook damit. Lässt sich das ändern?
Gastbeitrag von Sophie Burfeind

Arbeitswelt Was Sie können müssen, um gegen Roboter zu bestehen

Die Soft Skills von gestern sind die Hard Skills von morgen. Auf welche Fähigkeiten es ankommt in einer Welt, in der die Maschinen immer mehr Arbeit erledigen.
Gastbeitrag von Tim Leberecht

Industrie 4.0 Der vernetzten Fabrik gehört die Zukunft

Sich selbst wartende Maschinen und Anlagen werden zum Kernstück der Industrie. Das wälzt ganze Geschäftsmodelle um.
von Matthias Kamp und Astrid Maier