WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jacqueline Goebel Redakteurin

Jacqueline Goebel studierte Politik, Soziologie und Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie ist Absolventin der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten des Handelsblatts und der WirtschaftsWoche. Seit 2014 schreibt sie als Redakteurin der WirtschaftsWoche im Ressort Unternehmen und Märkte, vor allem über die Deutsche Post, Schifffahrt und Tourismus.

Mehr anzeigen
Jacqueline Goebel - Redakteurin

Gesundheitsforschung „Die Masse weiß mehr als der Spezialist“

Internetnutzer diagnostizieren seltene Krankheiten, Patienten werten ihre Gesundheitsdaten selbst aus, Start-Ups forschen Seite an Seite mit Pharmakonzernen: Wie das Silicon Valley die Gesundheitsbranche revolutioniert.
von Jacqueline Goebel und Sara Zinnecker

Lobbyisten-Serie (Teil 3) Bier im Bundestag

Politiker und Bier, das geht immer. Jedes Jahr kürt der Deutsche Brauer-Bund einen Minister zum Botschafter des Bieres. Auch in Sachen Reinheitsgebot und sogar beim Fracking haben die Brauer ihren eigenen Kopf.
von Jacqueline Goebel und Sebastian Kirsch

Jeder Dritte ist ein Nichtwähler Wahl? Mir doch egal!

Nichtwähler sind eine feste Größe bei Bundestagswahlen. Rund 20 Millionen gab es 2009. Dieses Mal tritt sogar eine eigene „Partei der Nichtwähler“ an. Kann sie die Wahl-Muffel elektrisieren?
von Jacqueline Goebel

Bildung im Wahlkampf Das Versuchslabor der Politik

In der Bildungspolitik gibt keine Gewinner. Im Wahlkampf schwören die Parteien, alles wird sich ändern. Doch damit das gelingt, braucht es zwei Dinge: Geld - und Einigkeit unter den Ländern. Eine Analyse.
von Jacqueline Goebel

Bildung im Wahlkampf Das Versuchslabor der Politik

In der Bildungspolitik gibt es keine Gewinner. Im Wahlkampf schwören die Parteien, alles wird sich ändern. Doch damit das gelingt, werden zwei Dinge benötigt: Geld - und Einigkeit unter den Ländern. Eine Analyse.
von Jacqueline Goebel

Presse beim NSU-Prozess Brigitte und dpa wollen Plätze teilen

Nach der Kritik am Auslosen der Presseplätze beim NSU-Prozess wollen die dpa und die Frauenzeitschrift Brigitte ihre Plätze teilen. Andere Medien erwägen eine Klage. Doch das könnte den Prozessbeginn verzögern.

Größtes Möbel-Start-Up in Europa Fab dockt an Hamburger Möbelhaus an

Der Design-Shopping-Club Fab.com will die Welt erobern. Das US-Unternehmen legt ein rasantes Wachstum hin – und kauft auch hierzulande immer mehr Start-Ups ein. Heute auf dem Zettel: das Luxusmöbelhaus Massivkonzept.
von Carina Kontio und Jacqueline Goebel

Neue Generation besteigt den Thron Europas königliche Maskottchen

In den europäischen Königshäusern bricht ein neues Zeitalter an: Junge Monarchen erklimmen den Thron. Sie sind schön und legen keinen Wert auf das Protokoll. Doch ihre Macht schwindet.
von Jacqueline Goebel

TV-Kritik Absolute Mehrheit „Sie sollten lieber weiter forschen, als Dinge zu entscheiden“

Bei Stefan Raabs Politikshow brennt beim Thema Euro-Ausstieg und Steuerhinterziehung die Luft: Linken-Fraktionschef Gregor Gysi duelliert sich mit Euro-Gegner Bernd Lucke - und Dirk Müller vergreift sich im Ton.
von Jacqueline Goebel

Klamme Kommunen Mit Erfindergeist aus der Schuldenfalle

Die finanzielle Lage der Kommunen und Gemeinden ist dramatisch, die Verschuldung bundesweit ist hoch wie nie. Einige sind jedoch erfinderisch, wenn es darum geht, Geld zu beschaffen. Wir stellen drei Orte und Ideen vor.
von Maike Freund, Jacqueline Goebel und Stefan Kaufmann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3