WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Goldman Sachs David Solomon soll Nachfolger von Goldman-Chef Blankfein werden

Ende einer Ära: Lloyd Blankfein wird sich nach Informationen der „New York Times“ vom Amt des Konzernchefs der Investmentbank Goldman Sachs zurückziehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Seit 2006 steht der New Yorker an der Spitze der Investmentbank. Quelle: Reuters

Bangalore Goldman Sachs wird laut „New York Times“ schon bald den Nachfolger von Konzernchef Lloyd Blankfein bestimmen.

Den Posten soll Topmanager David Solomon übernehmen, der bislang als Präsident der Bank fungiert, wie die Zeitung berichtete. Die Ankündigung könnte demnach bereits an diesem Montag kommen. Von Goldman war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Blankfein ist einer dienstältsten Unternehmenslenker an der Wall Street. Er trotzte nach der Finanzkrise Rücktrittsforderungen und blieb auch im Amt, als er gegen eine Krebserkrankung kämpfte.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%