WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Martin Greive Korrespondent

Martin Greive, Jahrgang 1982, studierte Volkswirtschaftslehre in Münster, Peking und Köln. Nach dem Besuch der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft arbeitete er als Politikredakteur der WELT-Gruppe in Berlin. Seit Oktober 2016 ist er Korrespondent im Berliner Büro des Handelsblatts

Mehr anzeigen
Martin Greive - Korrespondent

Steuerschätzung Staat kann mit 60 Milliarden Euro zusätzlich rechnen

Die Wirtschaftslage wird dem Bund nach Handelsblatt-Informationen deutlich höhere Steuereinnahmen bringen. Ein Großteil davon ist schon verplant.
von Martin Greive

Bundeshaushalt Scholz drosselt die Investitionen bis 2022 deutlich

Die große Koalition will mehr in die Zukunft investieren. Doch im neuen Haushaltsentwurf von Olaf Scholz sinken die Investitionen.
von Martin Greive

Etatplanung Neuer Bundeshaushalt – Scholz' Wahlkampfgeschenk für Söder

Der neue Bundeshaushalt zeigt erstmals die Schwerpunkte der Bundesregierung. Das Baukindergeld soll früher kommen – pünktlich vor der Bayern-Wahl.
von Martin Greive

Hohe Belastung Deutsche müssen weltweit fast die meisten Steuern zahlen

Deutschland ist bei der Belastung von Steuern- und Abgaben Vize-Weltmeister. Nur in Belgien müssten Arbeitnehmer mehr von ihrem Gehalt an den Fiskus abführen.
von Thomas Sigmund und Martin Greive

Andrea Nahles Fehlstart für die erste SPD-Chefin

Mit enttäuschendem Ergebnis wird Andrea Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt. Die erste Spitzenfrau der Genossen geht mit einer Hypothek an die großen Aufgaben.
von Martin Greive und Klaus Stratmann

IWF-Frühjahrstagung Finanzminister Scholz muss den Amerikanern die Grundlagen der europäischen Handelspolitik erklären

Eigentlich könnte auf der IWF-Frühjahrstagung die Stimmung gut sein. Doch der Handelsstreit mit den USA überschattet die gute wirtschaftliche Lage.
von Martin Greive und Astrid Dörner

Treffen mit Mike Pence Olaf Scholz drängt auf dauerhafte Lösung im US-Handelsstreit

Finanzminister Olaf Scholz wirbt in den USA für freien Handel, das bekräftigte er nach einem Treffen mit Vizepräsident Mike Pence. Er ebnet den Weg für Merkels Besuch.
von Annett Meiritz und Martin Greive

Zu viele Aufgaben Personalmangel – Zoll ist nur bedingt einsatzfähig

Geldwäsche, Mindestlohnkontrolle, Pkw-Maut – der Zoll übernimmt immer mehr Aufgaben. Nun warnen Gewerkschafter: Die Behörde sei völlig überlastet.
von Martin Greive und Jan Hildebrand

Gemeinsame Haftung Finanzminister Scholz bremst bei Einführung der EU-Einlagensicherung

Brüssel will mit einer gemeinsamen Einlagensicherung europaweit Sparer schützen. Doch auch der neue Finanzminister Scholz stellt sich quer.
von Martin Greive

Neuausrichtung nach Wahlniederlage Lars Klingbeil stellt Plan zur Renaissance der SPD vor

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil präsentiert Ideen zur Partei-Erneuerung. Schnell wird deutlich, wie schwer die Neuerfindung der SPD werden wird.
von Martin Greive
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10